Institut für

Waldökosysteme

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Daniela Hohenstern
Institut für Waldökosysteme

Alfred-Möller-Straße 1, Haus 41/42
16225 Eberswalde
Telefon: +49 3334 3820 300
Fax: +49 3334 3820 354
wo@thuenen.de

Kontaktpersonen für



Matthias Neumann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 Matthias  Neumann
Adresse
Alfred-Möller-Straße 1, Haus 41/42
16225 Eberswalde
Telefon
+49 3334 3820 308
Fax
+49 3334 3820 354
E-Mail
matthias.neumann@thuenen.de

Arbeitsschwerpunkte

Wildtierökologie

  • Lebensraumnutzung und Biorhythmus von Wildtieren
  • Populationsökologie von Schalenwild
  • Bewirtschaftung lebensraumangepasster Schalenwildbestände

Projekte

  • Untersuchungen zum Populationsumsatz von Rot-, Dam- und Muffelwild in Thüringen als Grundlage für die Bewirtschaftung lebensraumangepasster Wildbestände
  • Raum-Zeit-Verhalten und Biorhythmus des Rotwildes im Thüringer Wald und im Nordostdeutschen Tiefland
  • Bewirtschaftung von Rot-, Dam- und Muffelwild in Schwerpunktgebieten Mecklenburg-Vorpommerns

Besondere Publikationen

  1. NEUMANN, M.; TOTTEWITZ, F.; SPARING, H.; GLEICH, E. (2007): Lebensraumnutzung von Rotwild im Thüringer Wald und im nordostdeutschen Tiefland - Ergebnisse von Satellitentelemetriestudien. Beiträge zur Jagd- und Wildforschung, Bd. 32, 143-156.
  2. TOTTEWITZ, F.; NEUMANN, M.; SPARING, H. (2008): Hirsche, Halsbänder und Handys- Satellitentelemetrie beim Rotwild. Sonderheft Wild und Hund: Wo und Wie lebt Rotwild heute? S. 34-41.

Weitere Publikationen

Anzahl der Datensätze: 34

  1. Neumann M, Gleich E, Tottewitz F, Greiser G (2019) Sauber oder Sauerei? : Fangjagd auf Schwarzwild. Wild Hund 122(2):14-21
  2. Greiser G, Krüger S, Martin I, Neumann M (2018) Wildtier-Informationssystem der Länder Deutschlands : Jahresbericht 2016. Berlin: Deutscher Jagdverband, 43 p
  3. Neumann M, Tottewitz F (2018) Zum Raum-Zeit-Verhalten von Rotwild im Wildnisgebiet Königsbrücker Heide. Beitr Jagd Wildforsch 43:35-44
  4. Tottewitz F, Neumann M (2017) Enok - nicht zu stoppen? Wild Hund 120(6):18-24
  5. Neumann M (2017) WILD - Zählen für den Erhalt der Jagd. Thüringer Jäger 27(10):4-5
  6. Neumann M (2015) "Phasianus Thuringiensis" - zur Situation des Fasans in Thüringen. Sonderveröff Henneberg Fränk Geschichtsver 31:30-38
  7. Neumann M, Börner K (2015) Stand der Forschung : Interview Matthias Neumann. Unsere Jagd(9):46
  8. Neumann M, Tottewitz F (2015) Untersuchungen zur Bewirtschaftung von Rot-, Dam-, Muffel, Reh- und Schwarzwild in Wildschwerpunktgebieten in den Jahren 2006-2012 : Abschlussbericht 2014. Schwerin: Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern, 54 p, Wildtierforsch Meckl Vorpomm 3
  9. Tottewitz F, Neumann M (2015) Was Hirsche wollen. Wild Hund 118(5):16-21
  10. Neumann M, Tottewitz F (2014) Lebensraumnutzung des Rotwildes in Mecklenburg-Vorpommern am Beispiel des Darß/Zingst. In: Kinser A, Münchhausen H von (eds) Gestresst, verwaist und eingesperrt - der ethische Umgang mit unseren großen Wildtieren in Politik und Jagd : 7. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung ; unter der Schirmherrschaft von Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern vom 25.-28. September 2014 in Warnemünde. Hamburg: Deutsche Wildtier Stiftung, pp 158-167
  11. Tottewitz F, Neumann M (2014) Maßnahmen für ein dem Lebensraum angepasstes Rotwildmanagement. Beitr Jagd Wildforsch 39:15-23
  12. Tottewitz F, Neumann M (2014) Raumnutzung und Wechselverhalten des Rotwildes auf der Halbinsel Darß-Zingst. In: Im Land der Hirsche : Das Rotwild in Mecklenburg-Vorpommern ; eine Monografie. Grevesmühlen: Nordwest Media, pp 201-205
  13. Tottewitz F, Neumann M (2014) Relaxtes Rotwild : Ruhezonen und Intervalljagd. Wild Hund 117(3):14-19
  14. Neumann M, Tottewitz F (2014) Störungsarme Rotwildbejagung – Ein Modell für ein lebensraumangepasstes Rotwildmanagement. Berufsjäger 29:71-75
  15. Neumann M (2014) Wildschwerpunktgebiete in Mecklenburg-Vorpommern. In: Kinser A, Münchhausen H von (eds) Gestresst, verwaist und eingesperrt - der ethische Umgang mit unseren großen Wildtieren in Politik und Jagd : 7. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung ; unter der Schirmherrschaft von Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern vom 25.-28. September 2014 in Warnemünde. Hamburg: Deutsche Wildtier Stiftung, pp 184-187
  16. Neumann M (2013) Auswirkungen der Lebensräume auf die Nahrungswahl von Schalenwild. In: Bundesinstitut für Risikobewertung (ed) Tagungsband : Alle(s) Wild ; BfR Symposium am 18. und 19. März 2013. Berlin: BfR, pp 101-104
  17. Tottewitz F, Neumann M (2013) Rothirsche als Bioindikatoren. Nationalpark Info 22:6-7
  18. Neumann M, Hamers P (2012) Störungsarme Rotwildbejagung im Thüringer Wald : Posterpräsentation. In: Kinser A, Münchhausen H von (eds) Der Hirsch und der Mensch - mit den Erfahrungen von heute zu Hegegemeinschaften von morgen : Tagungsband zum 6. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung vom 18. bis 20. Oktober 2012 auf Schloss Wackerbarth, Dresden. Hamburg: Deutsche Wildtier Stiftung, pp 208-214
  19. Tottewitz F, Neumann M (2012) Was die Darß-Hirsche uns erzählen: Erstaunliche Ergebnisse offenbart : Untersuchungen zur Lebensraumnutzung des Rotwildes auf der Halbinsel Darß/Zingst im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft durch GPS-Satelliten-Telemetrie. Wald & Wild(8):1-4
  20. Neumann M (2011) Migrationen des Rothirsches in Thüringen. SchrR Landesjagdverb Bayern 19:330-335
  21. Tottewitz F, Neumann M (2011) Raumnutzung Rotwild : Konflikte im Wohnzimmer. Pirsch(16):23-27
  22. Tottewitz F, Neumann M (2011) Ruhestörer überführt : Beunruhigung von Rotwild. Unsere Jagd 61(6):10-15
  23. Goretzki J, Sparing H, Ahrens M, Dobias K, Gleich E, Neumann M, Stubbe C, Tottewitz F (2011) Zur Ökologie des Rotfuchses (Vulpes vulpes L., 1758) auf der Insel Rügen (II). Ergebnisse des Jungfuchsfanges und der Jungfuchsmarkierung. Beitr Jagd Wildforsch 36:233-245
  24. Neumann M (2010) Grenzgänger im Thüringer Wald. Thüringer Jäger(8):5-6
  25. Tottewitz F, Neumann M, Sparing H (2010) Lebensraumnutzung von Rotwild in der Schorfheide - Ergebnisse aus mehrjährigen GPS-GSM-Satellitentelemetriestudien. Eberswalder Forstl SchrR 45:94-106
  26. Neumann M (2010) Rotwild als Grenzgänger : Thüringen/Bayern. Wild Hund(17):104
  27. Tottewitz F, Neumann M (2010) Untersuchungen zur Lebensraumnutzung des Rotwildes (Cervus elaphus L.) auf der Halbinsel Darß/Zingst im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft durch GPS-Satelliten-Telemetrie. Beitr Jagd Wildforsch 35:15-31
  28. Neumann M, Tottewitz F (2010) Wildökologische Lebensraumbewertung auf dem Darß/Zingst. Beitr Jagd Wildforsch 35:33-42
  29. Neumann M (2010) Wildtiererfassung in Thüringen. Thüringer Jäger 20(12):4-7
  30. Neumann M (2009) Wildruhezonen ausweisen! : Erkenntnisse der Wissenschaft. In: Münchhausen H von, Kinser A, Herzog S (eds) "Jagdfrei" für den Rothirsch! : Strategien zur Verringerung des Jagddrucks; 4. Rotwildsymposium ... am 29. und 30. August 2008 in Döllnsee-Schorfheide .... Hamburg: Deutsche Wildtier Stiftung, pp 108-123
  31. Tottewitz F, Neumann M, Sparing H (2008) Hirsche, Halsbänder und Handys : wo und wie lebt Rotwild? ; Satellitentelemetrie beim Rotwild. Wild Hund Exkl 31:28-35
  32. Neumann M, Tottewitz F, Sparing H, Gleich E (2007) Lebensraumgrößen von Rotwild im Thüringer Wald und im nordostdeutschen Tiefland - Ergebnisse von Satellitentelemetriestudien. Artenschutzrep 21:71-77
  33. Neumann M, Tottewitz F, Sparing H, Gleich E (2007) Lebensraumnutzung von Rotwild im Thüringer Wald und im nordostdeutschen Tiefland - Ergebnisse von Satellitentelemetriestudien. Beitr Jagd Wildforsch 32:143-156
  34. Neumann M, Tottewitz F, Sparing H, Gleich E (2006) Untersuchungen zur Lebenraumnutzung des Rotwildes (Cervus elephus L.) im Thüringer Wald durch GPS-Satelliten-Telemetrie. Beitr Jagd Wildforsch 31:151-158