Institut für

Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Anna Frerck
Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Leuschnerstraße 91
21031 Hamburg-Bergedorf
Telefon: +49 40 739 62 301
Fax: +49 40 739 62 399
wf@thuenen.de


Tatiana Lizbeth Ojeda Luna

Wissenschaftlerin · Doktorandin in Koop. mit der Universität Göttingen

 Tatiana Lizbeth  Ojeda Luna
Adresse
Leuschnerstraße 91
21031 Hamburg-Bergedorf
Telefon
+49 40 739 62 320
Fax
+49 40 739 62 399
E-Mail
tatiana.ojeda@thuenen.de

Arbeitsbereich

  • Waldwirtschaft Weltweit

Räumliche Expertise

  • Ecuador, Nicaragua

Projektbeteiligung

Beteiligt an

Lebenslauf

  • 2003 - 2009: Bachelor of Science Fachrichtung Forstwirtschaft (Universidad Nacional de Loja, Ecuador)
  • 2008 - 2010: Forscherin für langfristige Überwachung von Klimawandelauswirkungen auf die Artenvielfalt im Süden von Ecuador, MICCAMBIO Project (Universidad Nacional de Loja, Ecuador)
  • 2010 - 2011: Assistenzprofessorin und Forscherin im Zentrum für den Amazonas und Entwicklungsstudien (Universidad Nacional de Loja, Ecuador)
  • 2012 - 2013: Master of Science Fachrichtung Umweltverträglichkeit und Sozioökonomie (Tropical Agricultural Research and Higher Education Centre – CATIE, Costa Rica)
  • 2013 - 2013: Forscherin im Projekt Trinkwasser, Gemeinden und Klimawechsel mit Fokus auf Nicaragua (Tropical Agricultural Research and Higher Education Centre – CATIE, Costa Rica)
  • 2014 - 2014: Überwachung und Beurteilung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten (Ministry of Higher Education, Science, Technology and Innovation –SENESCYT,  Ecuador)
  • 2014 - 2016: Assistenzprofessorin und Forscherin für den ökologischen Ausgleich zur Wiederherstellung von Artenvielfalt und Funktion eines Ökosystems im Süden von Ecuador, REBIO Project (Universidad Nacional de Loja, Ecuador)
  • seit 05/2016: Doktorandin für Forstwissenschaften und Forstökonomie Programme (Göttingen University, Germany)
  • 04/2016 - 3/2020: Gastwissenschaftlerin verantwortlich für die Bewertung von Opportunitätskosten zur Vermeidung von Abholzung, LaForeT Projekt (Thünen Institut, Deutschland)
  • seit 04/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie