Institut für

Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Anna Frerck
Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Leuschnerstraße 91
21031 Hamburg-Bergedorf
Telefon: +49 40 739 62 301
Fax: +49 40 739 62 399
wf@thuenen.de


Aktuelles

Kooperationsvereinbarung mit Guatemala geschlossen und Lina Ávila hospitiert am TI-WF

Aktuell

Im August 2019 unterzeichneten Prof. Isermeyer und der Leiter der Behörde für Schutzgebiete Guatemalas ein Kooperationsabkommen zur gemeinsamen Analyse von Waldwachstumsdaten aus dem zentralamerikanischen Land.

(© Lina Ávila)

Bei dem Datenpool handelt es sich um Zuwachsmessungen von Bäumen und ihrer Reaktion auf waldbauliche Bestandsbehandlungen aus dem Tiefland Peténs. Die 97 Dauerbeobachtungsflächen bestehen zum Teil seit 1992 und umfassen Daten von etwa 14,000 Bäumen. Damit liegt ein einzigartiger Datenschatz vor, der von Lina Ávila im Rahmen einer Hospitanz am Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie analysiert wird. Mit den Ergebnissen wird ein wichtiger Beitrag zur Diskussion um eine nachhaltige Bewirtschaftung immergrüner Feuchtwälder geleistet werden können.