Institut für

Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Anna Frerck
Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Leuschnerstraße 91
21031 Hamburg-Bergedorf
Telefon: +49 40 739 62 301
Fax: +49 40 739 62 399
wf@thuenen.de


Veröffentlichung von Yvonne Hargita

Aktuell

Das Thünen Working Paper Nr. 36 zum Thema "Assessing the relevance of countries and their capacities for reporting forests under UNFCCC " ist erschienen.

(© Yvonne Hargita)

Im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens "Forstsektor unter globalem Klimaschutzabkommen" wurden von Yvonne Hargita erste Ergebnisse veröffentlicht. Mit einem auf Kriterien und Indikatoren basierenden Bewertungstool, wurden die Klimarelevanz von Waldländern sowie deren Kapazitäten zur Berichterstattung unter der Klimarahmenkonvention ermittelt. Basierend auf den Ergebnissen der Kapazitätsbewertung können waldrelevante Länder in zwei Gruppen eingeteilt werden.

Die erste Gruppe besteht aus Ländern mit einem hohen potentiellen Impact auf Emissionen aus Wald. Diese sollten besondere Beachtung bei der Vergabe von Finanzmitteln zum Kapazitätsaufbau erhalten.

Die zweite Gruppe sind Länder bei denen davon ausgegangen werden kann, dass die Kapazitäten zur Berichterstattung bereits in ausreichendem Maße vorhanden sind. Diese sollten dazu ermutigt werden, ihren Beitrag zu ambitionierten Emissionsreduktionszielen zu leisten.

TI-Working Paper 36 PDF Dokument