Institut für

Waldwirtschaft

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Anna Frerck
Institut für Waldwirtschaft

Leuschnerstraße 91
21031 Hamburg-Bergedorf
Telefon: +49 40 739 62 301
Fax: +49 40 739 62 399
wf@thuenen.de


Planstelle übernommen

Aktuell

Seit Anfang Oktober 2021 verstärkt Dr. Sebastian Glasenapp den Arbeitsbereich Holzmärkte als festangestellter Wissenschaftler.

(© Christina Waitkus; Thünen-Institut/WF)

Sebastian Glasenapp wird sich vornehmlich mit der Durchführung des Rohstoffmonitoring Holz beschäftigen, das einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Ressourcenpolitik in der Forst- und Holzwirtschaft leistet.

Nach knapp zwei Jahren als Referent im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft kehrt Herr Dr. Glasenapp damit wieder an das Thünen-Institut zurück, wo er zuvor schon beschäftigt war. Weitere berufliche Stationen umfassen eine Anstellung an der Universität Hamburg sowie Beratertätigkeiten bei der Wirtschaftskommission für Europa (UNECE) und Landwirtschaftsorganisation (FAO) der Vereinten Nationen.

Dr. Sebastian Glasenapp studierte Holzwirtschaft an der Universität Hamburg und schloss, ebenfalls an der Universität Hamburg, im Jahr 2020 seine Promotion ab. Der Schwerpunkt seiner Forschung war die statistische Analyse der energetischen Holzverwendung im Haushaltssektor im Kontext der erneuerbaren Energien.