Institut für

Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Anna Frerck
Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Leuschnerstraße 91
21031 Hamburg-Bergedorf
Telefon: +49 40 739 62 301
Fax: +49 40 739 62 399
wf@thuenen.de


Planstelle übernommen

Aktuell

Dominik Jochem hat am 16. Dezember 2016 eine Planstelle im Arbeitsbereich Holzmärkte übernommen.

(© Dominik Jochem)

Nach dem Abschluss des Studiums der Holzwirtschaft an der Universität Hamburg war Dominik Jochem zunächst freiberuflich tätig und konnte in dieser Zeit mehrere Studien im Bereich der nationalen Forst- und Holzwirtschaft realisieren. Seit September 2012 ist er am Thünen-Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie tätig und hat dort bereits verschiedene Projekte erfolgreich abgeschlossen.

In seinen Promotionsvorhaben widmet sich Dominik Jochem dem Thema „Der Holzfluss in Deutschland und seine Preisabhängigkeit am Beispiel Bausektor“. Die Doktorarbeit entsteht in Zusammenarbeit mit dem Thünen-Institut und der Universität Hamburg.

Zu seinen neuen Aufgabenschwerpunkten zählen die Sichtung und Erfassung holzmarktrelevanter Informationen, die Analyse und wechselseitige Plausibilisierung der Daten sowie die Bereitstellung von Daten für die nationale und internationale Berichterstattung. Des Weiteren beschäftigt sich Dominik Jochem zukünftig auch mit der Analyse der Einflussfaktoren auf die Verwendung von Holz und der Analyse der internationalen Wettbewerbsfähigkeit in unterschiedlichen Holzverwendungsbereichen in Deutschland.