Institut für

Waldwirtschaft

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Anna Frerck
Institut für Waldwirtschaft

Leuschnerstraße 91
21031 Hamburg-Bergedorf
Telefon: +49 40 739 62 301
Fax: +49 40 739 62 399
wf@thuenen.de


Neue Veröffentlichung aus der Holzmarktmodellierung

Aktuell

Die nachhaltige Nutzung nachwachsender Rohstoffe spielt eine wichtige Rolle für den Übergang von einer fossilen hin zu einer biobasierten Wirtschaft in Deutschland.

(© Thünen-Institut/Michael Welling)

Unter dem Titel "Biomass flow in bioeconomy: Overview for Germany" berechnet und präsentiert diese referierte Veröffentlichung verschiedene Biomasseströme von ihrer Entstehung bis zur Nutzung in der deutschen Bioökonomie.

Als Biomasse produzierende Sektoren umfasst diese Studie die Land- und Forstwirtschaft und biogene Reststoffe und Abfälle. Als Verbraucher von Biomasse betrachtet die Studie die Sektoren Lebens- und Futtermittel sowie die stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse. Gegenstand und Kernergebnis der Studie ist die Erstellung eines Biomassefluss-Sankey-Diagramms für das Jahr 2015.

  • Szarka N, Haufe H, Lange N, Schier F, Weimar H, Banse M, Sturm V, Dammer L, Piotrowski S, Thrän D (2021) Biomass flow in bioeconomy: Overview for Germany. Renewable Sustainable Energy Rev 150:111449, DOI:10.1016/j.rser.2021.111449 PDF Dokument (nicht barrierefrei) 1170 KB