Institut für

Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Anna Frerck
Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Leuschnerstraße 91
21031 Hamburg-Bergedorf
Telefon: +49 40 739 62 301
Fax: +49 40 739 62 399
wf@thuenen.de


Neue Stelle am Thünen-Kompetenzzentrum Holzherkünfte

Aktuell

Am Thünen-Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie wurde eine neue Stelle zur Untersuchung der Auswirkungen geschaffen, welche die Europäische Holzhandelsverordnung (EUTR) auf den illegalen Einschlag der weltweiten Wälder sowie die Holzmärkte hat.

(© Margret Köthke; Thünen-Institut)

Des Weiteren werden Vorschläge zur kohärenten Verzahnung der Politikfelder illegaler Holzeinschlag, Klimapolitik (REDD+), entwaldungsfreie Lieferketten und Bioökonomie erarbeitet.

Die Stelle ist in das Thünen-Kompetenzzentrum Holzherkünfte eingebettet und wurde mit Frau Dr. Margret Köthke besetzt.

weitere Informationen: Die EU-Holzhandelsverordnung und ihre Folgen