Weiter zum Inhalt

Überblick

Unsere Aktivitäten im Themenfeld „Gesellschaftliche Erwartungen“ lassen sich zwei Schwerpunkten zuordnen:

  • Theoretische und methodische Grundlagen: Welche Erwartungen die Bevölkerung an den Agrarsektor oder bezüglich der Entwicklung ländlicher Räume hat, lässt sich aus Analysen des Kaufverhaltens oder aus einfachen Meinungsumfragen allenfalls ansatzweise ablesen. Wir entwickeln Konzepte für eine vertiefte Analyse, um möglichst erfolgversprechende Politikoptionen identifizieren zu können.
  • Erwartungen zur Zukunft von Branchen und ländliche Räumen: Für konkrete Problemlagen der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft, der Fischerei und der ländlichen Räume untersuchen wir, wie die Bevölkerung die gegenwärtige Situation wahrnimmt und welche Zielbilder sie mehrheitlich präferiert.

Service zum Download

Nach oben