Institut für

Seefischerei

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

 

Herwigstraße 31

27572 Bremerhaven

Telefon: +49 471 94460 101

Fax: +49 471 94460 199

wencke.griemsmann@thuenen.de


Dipl.-Biol. Jens Ulleweit

Dipl.-Biol. Jens  Ulleweit
Adresse
Herwigstraße 31
27572 Bremerhaven
Telefon
+49 471 94460 117
Fax
+49 471 94460 199
E-Mail
jens.ulleweit@thuenen.de

Forschungsinteressen

  • Fangzusammensetzungen in der kommerziellen Fischerei mit besonderem Schwerpunkt auf Rückwürfe
  • Eiproduktion und allgemeine Biologie von Makrele und Stöcker
  • Mitglied und Mitarbeit in diversen ICES- und EU-Arbeitsgruppen

Aufgaben

  • Populationsparameter der pelagischen Fischbestände in Nordsee und Nordatlantik
  • Biologische Erfassung der deutschen Fischereiaktivitäten und Ableitung von Schonmaßnahmen
  • EU Fischereidatenerhebungsprogramm (DCF)
  • Rekrutierungsforschung: Untersuchung von Fischbrut auf Artenzusammensetzung und Größe

Wissenschaftliche Ausbildung und Werdegang

  • seit 2002: Wissenschaftler am Thünen-Institut für Seefischerei, Hamburg
  • 2001 – 2002: Angestellt an der ehemaligen Bundesforschungsanstalt für Fischerei als wissenschaftlicher Beobachter von kommerziellen Fischereireisen
  • 1998 – 2000: “Assistant project manager” in einem kommerziellen Unternehmen in London, England
  • 1996 – 1998: Wissenschaftler am Alfred Wegener Institut für Polar- und Meeresforschung im Rahmen folgender Forschungsprojekte: “The impact of the Europipe installation on fish and decapods” und “Zoogeographic investigations on eelpout Zoarces viviparous”
  • 1995: Diplomarbeit am Alfred Wegener Institut für Polar- und Meeresforschung in Rahmen des UBA-Projectes “Entwicklung einer Monitorstrategie für die Fische und Krebse des ostfriesischen Wattenmeeres ” (Titel der Arbeit: Zur Ökologie zweier Standfischarten, der Aalmutter [Zoarces viviparus] und des Butterfisches [Pholis gunnellus], aus dem Niedersächsischen Wattenmeer)
  • 1991 – 1995: Werkstudent am Alfred Wegener Institut für Polar- und Meeresforschung.
  • Studium der Biologie in Frankfurt am Main und Bremen.