Institut für

Seefischerei

Aktuelles

Seefischerei

CRANIMPACT - Voruntersuchungen in der Lister Ley abgeschlossen

Aktuell

(© Thünen-Institut/H. Fock)

Vom 28. April bis zum 2. Mai 2019 wurden im CRANIMPACT Projekt die Voruntersuchungen in der Lister Ley abgeschlossen. Neben der genauen Vermessung der Wassertiefe (Bathymetrie) standen biologische Probennahmen und die Erprobung des Unterwasservideosystems an. Zusammen mit Kollegen von der Wattenmeerstation des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) wurden erfolgreich Testaufnahmen im Untersuchungsgebiet 'Lister Ley' durchgeführt.

Mit dieser Methode soll bei den Hauptuntersuchungen gezeigt werden, wie lange Schleppspuren von Krabbenkurren in den Prielen des Wattenmeeres optisch nachgewiesen werden können. Bei den Hauptuntersuchungen im Juli 2019 wird dann durch eine experimentelle Befischung die Auswirkung der Krabbenkurren auf das Bodenökosystem direkt gemessen.

Wenn Sie mehr über dieses Projekt erfahren möchten, besuchen gerne unsere Projektseite auf der Sie auch ein Unterwasservideo dieser Untersuchung sehen können.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Heino Fock.