Institut für

Ökologischen Landbau

Ökologische Geflügelhaltung

Die Ökologische Geflügelhaltung ist eine Schwachstelle im Ökologischen Landbau. In den letzten Jahren hat sich dieser Bereich erheblich ausgeweitet, ohne dabei Lösungen für die Probleme mit zu entwickeln. Diese sind vor allem in der 100% Biofütterung, im Tierwohl und Tiergesundheit, in der Zucht und letztlich auch im effizienten Management der Systeme. Diese Probleme müssen so gelöst werden, dass sie nicht im Widerspruch zu den Erwartungen der Kunden und den Zielen des Ökolandbaus stehen.

Projekte