Institut für

Ökologischen Landbau

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Annette Pontillo
Institut für Ökologischen Landbau

Trenthorst 32
23847 Westerau
Telefon: +49 4539 8880 0
Fax: +49 4539 8880 120
annette.pontillo@thuenen.de ol@thuenen.de



Kontrollstellennr.: DE-ÖKO-006


Ökologische Ziegenhaltung

Ziegenhaltung ist eine kleine aber feine Nische in der deutschen Landwirtschaft. Besonders die Ökologische Ziegenhaltung hat sich in den letzten Jahren erheblich ausgeweitet, vor allem im Naturschutz und in der Milchproduktion.

Die professionelle Ziegenhaltung hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich ausgeweitet. Statt Hobbyhaltungen gibt es inzwischen viele Betriebe, die entweder Landschaftspflege oder Ziegenmilchproduktion als wichtigen Betriebszweig haben.

Vor allem Im Ökolandbau haben diese Produktionsverfahren an Bedeutung gewonnen. Dabei ist es nicht leicht, den Zielen des Ökolandbau und den Erwartungen der Verbraucher gerecht zu werden.

Das Thünen-Institut für Ökologischen Landbau hat tiergerechte, umweltfreundliche und effiziente Methoden der Ziegenhaltung entwickelt. So wurden zum Beispiel Antworten auf folgende Fragen beantwortet: 

  • Welche Milchleistungen sind bei unterschiedlichen Fütterungsverfahren möglich?Wie ist die Eutergesundheit und Milchqualität bei Ziegen zu bewerten?
  • Wie kann ich die Parasiten in der Weidewirtschaft kontrollieren?
  • Wie muss ein Stall gestaltet sein, damit behornte Ziegen ohne Verletzungsrisiko gehalten werden können?
  • Wie kann ich Lämmer tiergerecht und wirtschaftlich aufziehen?

Abgeschlossene Projekte zur Ziegenhaltung