Institut für

Ökologischen Landbau

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Annette Pontillo
Institut für Ökologischen Landbau

Trenthorst 32
23847 Westerau
Telefon: +49 4539 8880 0
ol@thuenen.de



Kontrollstellennr.: DE-ÖKO-006


Neue mobile Masthühner-Versuchsställe in Trenthorst

Aktuell

Am Thünen-Institut für Ökologischen Landbau in Trenthorst wurde kürzlich der brandneue Versuchsstall für Masthühner eingeweiht, das sogenannte MBFZ (Mobiles Broiler ForschungsZentrum). In der aus vier separaten Mobilställen bestehenden Anlage können Fragen der Fütterung, Rassen-Vergleiche und andere für die Öko-Hühnerhaltung wichtige Themen parallel in Versuch und Kontrolle bearbeitet werden.

Baldinger (© Thünen-Institut/Lisa Baldinger)

Baldinger (© )

Am Thünen-Institut für Ökologischen Landbau in Trenthorst wurde kürzlich der brandneue Versuchsstall für Masthühner eingeweiht, das sogenannte MBFZ (Mobiles Broiler ForschungsZentrum). In der aus vier separaten Mobilställen bestehenden Anlage können Fragen der Fütterung, Rassen-Vergleiche und andere für die Öko-Hühnerhaltung wichtige Themen parallel in Versuch und Kontrolle bearbeitet werden.

Gebaut wurde das MBFZ von der Werkstatt des Instituts nach Plänen von Ralf Bussemas (AG Monogastrier) mit finanzieller Unterstützung aus der Thünen-Zentrale in Braunschweig. Unter Leitung von Dr. Lisa Baldinger (AG Monogastrier) läuft bereits der erste Fütterungsversuch, der sich um die Fütterung von vorgekeimtem Weizen dreht. Die Versuchshühner werden zur genaueren Datenerhebung in kleinen Gruppen gehalten, mit Öko-Futter gefüttert und haben täglich Zugang zum Grünauslauf.

Aber auch  für Versuchshühner kommt irgendwann das Ende, und so wurde die erfolgreiche, erste Schlachtung mit einem Grillfest gefeiert!