Institut für

Ostseefischerei

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Katharina Wolf
Institut für Ostseefischerei

Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon: +49 381 66099 102
Fax: +49 381 66099 199
of@thuenen.de of-sekretariat@thuenen.de


Preis für die beste Präsentation auf Konferenz in Kanada

Aktuell

Preise in Serie: Dr. Paul Kotterba vom Thünen-Institut für Ostseefischerei hat erneut einen Konferenzpreis gewonnen, diesmal den "best presentation award".

Paul Kotterba nimmt den "best presentation award" für seinen Vortrag auf dem ICES-PICES International Symposium on Drivers of Dynamics of Small Pelagic Fish Resources in Kanada entgegen. (© PICES)

Der Preis wurde Dr. Paul Kotterba für den Vortrag "Atlantic herring Clupea harengus within the coastal food web of shallow inshore waters“ während des ICES-PICES International Symposium on Drivers of Dynamics of Small Pelagic Fish Resources in Victoria, BC, Kanada verliehen. Dort trafen sich Anfang März 2017 knapp 300 Meeres- und Fischereibiologen aus der ganzen Welt, um sich über die Bedeutung, den Zustand und die künftige Entwicklung der für die Fischerei außerordentlich bedeutsamen pelagischen Schwarmfischbestände auszutauschen.

Die Delegation des Thünen-Instituts für Ostseefischerei konnte hierbei nicht nur mit der Präsentation der eigenen Forschungsarbeiten zur Ökologie des Ostseeherings überzeugen sondern auch wichtige internationale Kontakte für zukünftige Kooperationen knüpfen.