Institut für

Ostseefischerei

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Katharina Wolf
Institut für Ostseefischerei

Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock
Telefon: +49 381 66099 102
Fax: +49 381 66099 199
of@thuenen.de of-sekretariat@thuenen.de


Preis der Forschungsstiftung Ostsee für Dr. Paul Kotterba

Aktuell

Die Serie geht weiter: Der diesjährig erstmals vergebene Preis der Forschungsstiftung Ostsee ging an Dr. Paul Kotterba vom Thünen-Institut für Ostseefischerei für seine Dissertation zur Heringsökologie in den Küstengewässern der Ostsee.

Dr. Henning von Nordheim (Stiftungsrat FSO), Dr. Alexander Badrow (Stiftungsratsvorsitzender FSO), Dr. Paul Kotterba (Preisträger), Andreas Tanschus (Vorstandsvorsitzender FSO), Dr. Sabine Brasse (Stellv. Stiftungsratsvorsitzende FSO) vor dem Heringsaquarium des OZEANEUMs. (© Christian Rödel / Forschungsstiftung Ostsee)

Mit dem Preis honoriert die Stiftung herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Erforschung von Fauna und Flora der Ostsee, der angrenzenden Gewässer und Küstenlebensräume sowie der Erforschung der Einwirkungen durch die zunehmende wirtschaftliche Nutzung auf die marine Umwelt. Dr. Kotterba konnte im Rahmen seiner Doktorarbeit wesentliche Wissenslücken über den sogenannten Brotfisch der deutschen Ostseeküste schließen und selbige auch noch überzeugend darstellen, hieß es in der Begründung der Jury.  

Weitere Informationen:

Forschungsstiftung Ostsee

Pressemeldung der Stiftung Deutsches Meeresmuseum