Weiter zum Inhalt
Faktencheck

Fleisch oder Pflanze?

Von Nadine Kraft, Inken Christoph-Schulz | 20.04.2022


PB Pressestelle
MA Institut für Marktanalyse

Immer mehr Deutsche verzichten auf tierische Produkte. Doch lösen die pflanzlichen Alternativen tatsächlich tierische Proteinprodukte ab? Auf Basis realer Kaufdaten der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hat das Thünen-Institut für die Jahre 2017 bis 2020 die Nachfrage privater Haushalte nach tierischen und pflanzlichen Proteinlieferanten untersucht. Fazit des Thünen-Faktenchecks: Pflanzliche Produkte werden immer mehr gekauft. An der konsumierten Menge tierischer Produkte wie Fleisch, Milch und Käse ändert das jedoch nichts.

Beteiligte Wissenschaftler*innen

Institut für Marktanalyse
Nach oben