Institut für

Marktanalyse

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Birgit Prietzsch
Institut für Marktanalyse

 

Bundesallee 63
38116 Braunschweig
Telefon: +49 531 596 5302
Fax: +49 531 596 5399
ma@thuenen.de


Analyse der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Wie ticken Agrarmärkte? Wie konkurrenzfähig ist unsere Agrarwirtschaft im globalen Wettbewerb? Und wie kann die Politik zielgerichtet Einfluss nehmen? Diese Fragen untersuchen wir im Arbeitsgebiet „Analyse der Agrar- und Ernährungswirtschaft“, um Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zielgerichtet beraten zu können.

Unsere Analysen reichen von der regionalen bis zur globalen Ebene und umfassen die Märkte für Vieh und Fleisch, Milch und Milchprodukte sowie Getreide, Ölsaaten, Zucker und nachwachsende Rohstoffe entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Fortlaufende Marktbeobachtung, eine gezielte Aufbereitung vorhandener Daten und die Befragung von Marktteilnehmern bilden die Basis unserer Expertise. Unser Werkzeugkasten beinhaltet unter anderem Zeitreihenanalysen, Prognosemodelle und Regressionen. Anhand der gewonnenen Informationen beurteilen wir z.B. Kosten, Preise und Wettbewerbsfähigkeit in den Märkten. So gelingt es uns, Aussagen zur aktuellen Marktsituation sowie zu möglichen künftigen Entwicklungen zu treffen.

Projekte