Walther Herwig III, 370. Reise

Dauer:   30. November bis 20. Dezember 2013

Fahrtgebiet: Nordsee, Ostsee 

Zweck der Reise: Untersuchungen zu Fischkrankheiten und biologischen Schadstoffeffekten in der Nord- und Ostsee

Aufgaben der Fahrt:

  • Erfassung von biologischen Schadstoffeffekten bei Fischen,
  • Untersuchungen zum Auftreten von Fischkrankheiten und -parasiten,
  • Gewinnung von Fischproben für die Analytik von radioaktiven Substanzen,
  • Entnahme von Lebern und anderen Organen von Fischen für nachfolgende histologische und biochemische Untersuchungen,
  • Entnahme von Wasserproben sowie Einsatz von Sonden für hydrographische Bestimmung von Salzgehalt, Temperatur und Sauerstoff.

Reisebericht (PDF, deutsch)

Wissenschaftliche Fahrtleitung: