Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


Verwaltungsangestellte*r (w/m/d)

Die Verwaltung des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sucht am Standort Braunschweig zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Mutterschutzvertretung vorerst befristet bis zum 07.07.2020

eine* Verwaltungsangestellte*n (w/m/d)

mit 50 v. H. der regelmäßigen Arbeitszeit (derzeit 19,5 Stunden wöchentlich) zur Verstärkung der Vergabestelle im Justiziariat. Eine Elternzeitvertretung schließt sich ggf. an.

Aufgaben:

  • Bearbeitung von Beschaffungsanträgen
  • Bearbeitung und Prüfung von Vergabevermerken sowie deren statistische Erfassung
  • Beratung der Institute und gem. Einrichtungen des Thünen-Instituts
  • Auftragsvergaben über die ZV-BMEL
  • Administration Kaufhaus des Bundes, (Mandantenpflege, Rollenvergabe)
  • Teilnahmemeldungen zum Kaufhaus des Bundes (Bedarfsabfragen für Rahmenvereinbarungen)
  • Bearbeitung von Leistungsstörungen

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Fachangestellten für Büromanagement, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder Ausbildung mit kaufmännischem Abschluss mit vergleichbaren Kenntnissen
  • gute Fachkenntnisse im öffentlichen Auftragswesen, insbesondere im nationalen Vergaberecht
  • gute Kenntnisse im Haushaltsrecht des Bundes
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und persönliches Engagement

Es erwartet Sie eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit im Thünen-Institut mit flexiblen Arbeitszeiten und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Christoph Bauch (christoph.bauch@thuenen.de).

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 16.01.2020 unter dem Stichwort ‚19-303-VW‘ zu richten an:

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Verwaltungsleiter

‚19-303-VW ‘

Bundesallee 38, 38116 Braunschweig

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen