Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


zwei Büroangestellte (w/m/d)

Das Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, erarbeitet wissenschaftlich begründete Entscheidungshilfen für die Politik und forscht Disziplinen übergreifend mit dem Ziel der nachhaltigen Weiterentwicklung der Land-, Forst-und Holzwirtschaft sowie der Fischerei. Die Verwaltung des Thünen-Instituts mit Hauptsitz in Braunschweig ist zentraler Dienstleister für derzeit 14 Thünen-Fachinstitute an neun Standorten in Norddeutschland, dem Thünen-Zentrum für Informationsmanagement und dem Präsidialbüro sowie der Öffentlichkeitsarbeit.

Die Verwaltung in Braunschweig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat Bau- und Liegenschaftsaufgaben

zwei Büroangestellte (w/m/d)

mit je 50 v. H. der regelmäßigen Arbeitszeit zur Verstärkung der Haus- und Liegenschaftsverwaltung.

Aufgaben:

  • Programmgestützte Bearbeitung von Mängelanzeigen der Thünen-Institute zur Weiterleitung an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA - Vermieterin)
  • Durchführung und Unterstützung bei der Rechnungsbearbeitung, Bearbeitung von Beschaffungsvorgängen und Inventarisierung
  • Bearbeitung und Unterstützung bei allgemeinen Aufgaben der Haus- und Liegenschaftsverwaltung (Schlüsselwesen, Betreuung Reinigungsdienstleister, Kantinenangelegenheiten, Telekommunikation, Schädlingsbekämpfung)
  • Allgemeine Bürotätigkeiten, wie Korrespondenz, Akten- und Adressverwaltung
  • Bearbeitung von Telefonanfragen
  • Vertretung der Bau-Sachbearbeiter bei Ortsterminen (im kleineren Umfang)

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Fachangestellten für Büromanagement, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation, Sekretärin/Sekretär oder eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung oder einschlägige Berufserfahrung oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen, die durch eine einschlägige Berufstätigkeit erworben worden sind
  • Erfahrung im Themengebiet Haus- und Liegenschaftsverwaltung
  • Erfahrung mit der Finanzabwicklung und Buchhaltung
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit anderen Behörden sind von Vorteil
  • Professioneller und versierter Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (v. a. Word und Excel); Vertrautheit im Umgang mit dem Internet und E-Mail
  • Schnelle Auffassungsgabe, sehr gutes mathematisches Verständnis; Freude an Zahlen und Daten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie arbeiten strukturiert, sehr gewissenhaft, verantwortungsbewusst, zuverlässig und selbstständig
  • Sie sind kommunikationsstark, serviceorientiert und zeigen Eigeninitiative und haben eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sie sind flexibel bei der Abarbeitung verschiedener Aufgabenstellungen

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein aktives, stimulierendes und familienfreundliches Arbeitsumfeld mit guten Fortbildungsmöglichkeiten.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Entgeltzahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Das Thünen-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.

Schriftliche Bewerbungen (bitte keine E-Mail-Bewerbung) mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 27.11.2019 unter dem Stichwort „19-278-VW“ an

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Verwaltungsleiter

„19-278-VW“

Bundesallee 38, 38116 Braunschweig

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen