Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


eine*n technische*n Mitarbeiter*in (w/m/d) (Technische*r Assistent*in , LTA, BTA, CTA)

 

Das Institut für Agrarklimaschutz des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sucht zum 01.10.2019 befristet für drei Jahre

eine*n technische*n Mitarbeiter*in (w/m/d)

mit 50 v. H. der regelmäßigen Arbeitszeit (derzeit 19,5 Stunden wöchentlich) zur Mitarbeit im Projekt ‚Feldmessung von N2- und N2O-Emissionen und zugehöriger Prozesse mit hoher Empfindlichkeit und in hoher Auflösung unter Verwendung weiterentwickelter Stabilisotopentechniken als Basis für die Evaluierung von Modellen‘.

Die Stelle ist im Thünen-Institut für Agrarklimaschutz in einer Arbeitsgruppe angesiedelt, die sich in nationaler und internationaler Forschung mit Stickstoffumsetzung in Böden befasst. Die Arbeiten erfolgen im Rahmen der DFG-Forschergruppe 2337 „Denitrification in Agricultural Soils: Integrated Control and Modelling at Various Scales (DASIM)“ (http://www.dasim.de/), koordiniert von der Justus-Liebig-Universität Gießen und unter Beteiligung von elf deutschen Universitäts- und Forschungsinstituten sowie einem ausländische Kooperationspartner.
 

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Mitarbeit beim Aufbau und der Evaluierung eines neuen Feldmesssystems zur Bestimmung von N2 Emissionen
  • Durchführung von Feld- und Laborversuchen zur Bestimmung von Treibhausgasemissionen mit Kontrolle und Aufbereitung der Messdaten
  • Bedienung und Wartung der Feldmessgeräte (Sensoren, Datenlogger)
  • Mitarbeit bei der Durchführung von pflanzenbaulichen Parzellenversuchen
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Laboranalysen und der Laserspektroskopie im Feld 

Anforderungen:

  • Staatliche Anerkennung als technische Assistentin/technischer Assistent (LTA, BTA, CTA) oder staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtungen Landbau, Umwelttechnik, Chemietechnik oder verwandte technische Berufe.
  • Erfahrungen im Umgang mit Laborgeräten
  • Erfahrungen bei der Messung von Gasemissionen sind von Vorteil
  • Technisches Geschick
  • Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen,
  • Erfahrung im Umgang mit Tabellenkalkulationssoftware
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Teilnahme an mehrtägigen Dienstreisen
  • Körperliche Befähigung für Feldarbeiten (Ernte, Bodenprobenahme, Treibhausgasmessungen in Parzellenversuchen)
  • Zuverlässigkeit, selbständige Arbeitsweise, Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt für Bewerber*innen mit staatlicher Anerkennung als LTA, CTA, BTA nach Entgeltgruppe 7, für Bewerber*innen mit dem Abschluss ‚Staatlich geprüfte*r Techniker*in‘ nach Entgeltgruppe 8 TVöD. Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.

Das Thünen-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.

Fachliche Rückfragen sind bei Herrn Dr. Reinhard Well (E-Mail: reinhard.well@thuenen.de) möglich.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Darstellung von Ausbildung und beruflichem Werdegang, Zeugniskopien bis zum 30.8.2019 unter dem Betreff „DASIM-TA“ elektronisch als ein pdf-Dokument an

ak@thuenen.de

 

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Institut für Agrarklimaschutz

Bundesallee 65

38116 Braunschweig

 

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter

www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

 

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen