Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


technische Assistentin oder technischer Assistent

Im Institut für Holzforschung des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, ist am Standort Hamburg-Bergedorf zum 01.04.2019 die Vollzeitstelle

einer technischen Assistentin/eines technischen Assistenten

im Arbeitsbereich Qualität von Holz und Holzprodukten zur Verstärkung des Kompetenzzentrums Holzherkünfte zu besetzen.

Aufgaben:

  • Präparation und Mikrotomie von Proben für Holzartenbestimmungen am Thünen-Kompetenzzentrum Holzherkünfte
  • Mazerationen und Anwendung spezifischer Färbetechniken für histochemische Nachweise
  • Mitbetreuung der wiss. Holzsammlung einschl. der Pflege dazugehöriger Datenbanken
  • Auswertung und Dokumentation von Prüfberichten mittels EDV-gestützter Methoden

Fachliches und persönliches Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur(m) biologisch-technischen Assistent(in) oder Biologielaborant/in
  • Kenntnisse in Bezug auf die Präparation und Mazeration biologischer Objekte für mikroskopische Untersuchungen, insbesondere der Präparation von Holzgeweben und Faserstoffen (MDF und Papier)
  • Sichere Anwendung von Mikroskopieverfahren sowie die Beherrschung EDV-gestützter Arbeitstechniken
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • gutes Organisationsvermögen
  • selbstständige Arbeitsweise

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Für Rückfragen steht Herr PD Dr. habil. Gerald Koch unter der Telefonnummer 040/73962-410 oder E-Mail gerald.koch@thuenen.de zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum 22.02.2019 unter dem Kennwort TA-Holzanatomie möglichst per E-mail als eine pdf-Datei an

hf@thuenen.de

 

Thünen Institut für Holzforschung

Kennwort: TA-Holzanatomie

Leuschnerstraße 91

21031 Hamburg

 

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen