Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


Institutssekretärin oder Institutssekretär

Das Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sucht für das Institut für Biodiversität am Standort Braunschweig zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Institutssekretärin / einen Institutssekretär

zur Verstärkung des Geschäftszimmers der Institutsleitung.

Aufgaben:

  • Durchführung allgemeiner Sekretariatsarbeiten, z. B. allgemeine Korrespondenz und Postverkehr, Telefondienst für die Institutsleitung, Abrechnungen, Organisation und Nachbereitung von Dienstreisen, Führung und Überwachung der Terminverwaltung, Aktenverwaltung
  • Pflege elektronischer Datenbanken (u. a. Akten- und Adressverwaltung)
  • Unterstützung beim verwaltungstechnischen Personalmanagement
  • Unterstützung bei der Organisation von Besprechungen, Tagungen und Workshops
  • Administrative Begleitung von Forschungsvorhaben
  • Finanzielle Abwicklung (Mittelanforderung, Erstellung von Verwendungsnachweisen und anderen Abrechnungen, Vorbereitung der Dokumentation für externe Prüfer)
  • Organisation des Institutssekretariats in Vertretung für die Institutssekretärin

Fachliches Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Sekretärin / zum Sekretär oder zur Kauffrau / zum Kaufmann für Bürokommunikation oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Sekretariatstätigkeit, bevorzugt in wissenschaftlichen Instituten
  • einen professionellen und versierten Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • eine sehr gewissenhafte, selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Eigeninitiative, uneingeschränkte Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Loyalität, Vertrauenswürdigkeit und Diskretion
  • ein souveränes und sicheres Auftreten
  • die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Entgeltzahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von Ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. J. Dauber (Institutsleitung 0531 596-2501) oder Frau Graffam (0531 596-2502).

Elektronische Bewerbungen, bevorzugt als eine PDF-Datei mit Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, inkl. Übersicht über Ausbildungs- und Berufsweg sowie Zeugniskopien einschl. Schulabgangszeugnis sind unter dem Kennwort „Institutssekretariat“ bis zum 28.02.2019 zu richten an

bd@thuenen.de

 

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Institut für BIodiversität

„Institutssekretariat“

Bundesallee 65, 38116 Braunschweig

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen