Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


wissenschaftliche Mitarbeiterin oder wissenschaftlicher Mitarbeiter (Monitoring Geflügelwirtschaft)

Im Institut für Marktanalyse des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von 3,5 Jahren die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters

für das Vorhaben „Monitoring Geflügelmärkte und Eiererzeugnisse“ zu besetzen.

Die Beschäftigung erfolgt zur Förderung der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung und wird nach § 2 Abs. 1 Satz 1 Wissenschaftszeitvertragsgesetz befristet. Die Ausschreibung richtet sich daher vornehmlich an Bewerberinnen und Bewerber, die neben dem Arbeitsverhältnis eine Promotion anstreben. Das Thünen-Institut kooperiert in diesem Zusammenhang mit diversen Universitäten.

Aufgaben:

  • Erarbeitung und Umsetzung eines Konzeptes für ein Monitoringsystem im Bereich der Geflügelwirtschaft als Grundlage für eine dauerhafte Marktbeobachtung und –analyse
  • Untersuchung der Einführung und der Wirkungen der Haltungsformenkennzeichnung in der Legehennenhaltung
  • Untersuchung der Wirkung von Außenhandel im Bereich der Geflügelwirtschaft auf Drittländer
  • Mitarbeit beim Aufbau der erforderlichen Partner- und Netzwerkstrukturen für einen nachhaltigen Betrieb eines Marktmonitorings im Bereich Geflügelwirtschaft
  • Präsentation erster Ergebnisse auf nationalen und internationalen Tagungen und Workshops

Fachliches Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Universitätsstudium der Agrarwissenschaften der Fachrichtung Agrarökonomie oder Tierproduktion (Univ.-Diplom, M.Sc.)
  • qualifizierte Erfahrungen in der Marktbeobachtung und –analyse in der Agrar- und Ernährungswirtschaft
  • praktische Erfahrungen in der Schweine- und Geflügelwirtschaft sowie Beratungstätigkeiten in diesen Branchen erwünscht

Persönliches Anforderungsprofil:

  • Interesse und Bereitschaft zu promovieren
  • Fähigkeit zur raschen Analyse komplexer Sachverhalte im Bereich Märkte tierischer Produkte
  • Fähigkeit, Sachverhalte für unterschiedliche Zielgruppen schriftlich und mündlich zu präsentieren
  • Eignung zur teambezogenen Arbeitsweise, ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Flexibilität und Bereitschaft zum Reisen
  • Erfahrungen in der Durchführung von Projekten
  • sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • eine interessante Aufgabenstellung in einem aktiven und stimulierenden Forschungsumfeld
  • Bearbeitung von gesellschaftlich relevanten Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis
  • Kontakte zu nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen sowie Organisationen
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeitmodelle
  • umfangreiche Angebote der fachlichen Weiterbildung

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß körperlicher Eignung verlangt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Efken zur Verfügung (Telefon: 0531-596 5307).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.09.2018 elektronisch als ein pdf-Dokument unter dem Kennwort „Monitoring Geflügelwirtschaft“ an

ma-bewerbung@thuenen.de

Thünen-Institut für Marktanalyse

Bundesallee 63, 38116 Braunschweig

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen