Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


technische Assistentin oder technischer Assistent (Barcoding2018)

Im Institut für Forstgenetik des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, ist am Standort Waldsieversdorf zum 01.04.2018 für die Dauer von 7 Monaten die Stelle

einer technischen Assistentin oder eines technischen Assistenten

mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit (derzeit 19,5 Stunden wöchentlich) im Forschungsprojekt Barcoding von Rostpilzen zu besetzen.

Aufgaben:

  • Durchführung von molekular-genetischen Untersuchungen von infiziertem Pflanzenmaterial, insbesondere Katalogisierung der Eingangsproben, anspruchsvolle DNA-Extraktionen, PCR, Gelelektrophorese, Qualitätskontrolle und Materialversand

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur(m) biologisch-technischen Assistent/-in oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Rostpilzen
  • Kenntnisse und langjährige Erfahrungen (Routine) in der mikroskopischen Untersuchung und der anspruchsvollen DNA-Extraktion aus Pflanzengewebe
  • Erfahrung im Umgang mit Kugelmühlen
  • Erfahrung in der Herstellung von Puffern
  • langjährige Erfahrung in der Durchführung von PCRs, der Aufreinigung von PCR-Produkten und deren Qualitätskontrolle
  • Bereitschaft zu Labor-Arbeiten als auch rechnergestützten Aufgaben
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Selbstständigkeit und Flexibilität

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), Tarifgebiet Ost; die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 7 TVöD.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Fragen zur ausgeschriebenen Stelle richten Sie bitte an:

Herrn Dr. Ben Bubner, ben.bubner@thuenen.de, Tel.: 033433 157 150

Herrn PD Dr. Michael Kube, michael.kube@thuenen.de, Tel.: 033433 157 190/ 160

Elektronische Bewerbungen per E-Mail (bitte als ein pdf-Dokument) mit tabellarischem Lebenslauf sowie Zeugnisabschriften werden bis zum 21.01.2018 unter dem Kennwort "Barcoding2018" erbeten an das

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Institut für Forstgenetik

Eberswalder Chaussee 3 a

15377 Waldsieversdorf

E-Mail: fg-ws@thuenen.de

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen