Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


Küchen- und Reinigungshilfskraft

Das Institut für Ökologischen Landbau des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sucht im Rahmen einer Vertretung zum 22.01.2018 zunächst befristet bis zum 30.04.2018

eine Küchen- und Reinigungshilfskraft

Aufgaben:

  • Unterstützung im Küchenbereich bei der Essensvor- und -zubereitung sowie beim Kochen
  • allgemeine Küchenarbeiten, wie Geschirrreinigung, Auf- und Einräumen von Geschirr
  • Unterstützung des Caterings bei Veranstaltungen
  • Reinigung der Vorrats- und Wirtschaftsräume
  • Reinigung der Räume des institutseigenen Gästehauses
  • Wäschepflege des gesamten Wirtschaftsbereiches und des Gästehauses (Waschen, Bügeln)

In Abwesenheitszeiten der Küchenleitung wird eine Übernahme der Essenszubereitung in eigener Regie erwartet.

Fachliches und persönliches Anforderungsprofil:

  • Erfahrungen im Reinigungs- und Küchenbereich sowie bei der Essenszubereitung sind erwünscht
  • Kenntnisse im Umgang mit Lebensmitteln
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Team– und Kommunikationsfähigkeit

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst – Tarifbereich West - (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 2 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Fachliche Rückfragen richten Sie bitte an Frau Pontillo (Tel.04539/8880-201).

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 14.12.2017 unter dem Kennwort „Reinigung/Küche“ zu richten an das

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Institut für Ökologischen Landbau

Trenthorst 32, 23847 Westerau

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen