Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".


Und mehr zur Kinderbetreuung am Standort Bremerhaven gibt es auf der Webseite der Stadt Bremerhaven.

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) (Doktorand*in)

Das Institut für Forstgenetik des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, am Standort Großhansdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für drei Jahre

eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d)

(Doktorand*in)

in Teilzeit mit 65 v. H. der regelmäßigen Arbeitszeit (derzeit 25,35 Std./wchtl.) zur Mitarbeit im DFG-Projekt “Genomik der Geschlechtsdeterminierung in der Nadelbaumart Taxus baccata L. (TaxGen)”. In diesem Projekt soll genetisches Material, das am Institut verfügbar ist, mit neuesten Genomikstrategien kombiniert werden, um das Genom von Taxus baccata zu sequenzieren und zu annotieren. Die genetischen Grundlagen der Geschlechtsdeterminierung sollen in dieser zweihäusigen Art aufgedeckt werden, um damit übergeordnete Fragen zur Evolution von Geschlechtschromosomen und pflanzlichen Paarungssystemen zu beantworten.

Die Stelle im Arbeitsbereich Genomforschung beinhaltet die eigene wissenschaftliche Qualifikation (Promotion) in Kooperation mit dem Fachbereich Biologie der Universität Hamburg.

Aufgaben:

  • Bioinformatische Analyse von DNA- and RNA-Seq-Data zur Annotierung der assemblierten Genomsequenz von Taxus baccata, zur Identifizierung von DNA-Sequenzvarianten und zur Analyse differentieller Genexpression
  • Integration, Interpretation und Visualisierung von Daten
  • Organisation von Probennahmen im Feld und Koordination der Zusammenarbeit mit einem DFG-Sequenzierzentrum, das am Projekt beteiligt ist
  • Molekularbiologische Laborarbeiten
  • Publikation und Präsentation der Ergebnisse

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Univ.-Diplom/M.Sc.) der Bioinformatik, Informatik, Biologie, Agrar- oder Forstwissenschaften oder angrenzender Disziplinen
  • Erfahrungen oder großes Interesse an bioinformatischen Analysen von Hochdurchsatz-Sequenzdaten
  • Erfahrungen oder Interesse an praktischer Laborarbeit
  • Sehr gutes Verständnis von klassischer und molekularer Genetik
  • Kenntnisse von statistischen Methoden und Fähigkeiten zur statistischen Datenanalyse, insbesondere mit R, wünschenswert

Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind Träger des Zertifikates audit berufundfamilie. Um die Vereinbarkeit zu unterstützen, bietet das Thünen-Institut im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten u.a. flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice und Telearbeit an.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TVöD.

Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Das Thünen-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.

Fachliche Rückfragen richten Sie bitte an Frau PD Dr. Birgit Kersten (birgit.kersten@thuenen.de, 04102-696105).

Interessierte Kandidat*innen schicken ihre vollständige Bewerbung (mit Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf mit Referenzen und Publikationsliste, Kopien aller Zeugnisse) elektronisch (möglichst als ein pdf-Dokument) unter dem Kennwort "2022-106-FG-TaxGen" bis zum 31.05.2022 an

fg@thuenen.de

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Institut für Forstgenetik

Sieker Landstr. 2, 22927 Großhansdorf

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen