Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".


Und mehr zur Kinderbetreuung am Standort Bremerhaven gibt es auf der Webseite der Stadt Bremerhaven.

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


Bachelor/FH-Diplom (w/m/d) für den Bereich Geodatenmanagement

Das Institut für Biodiversität des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, am Standort Braunschweig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit eine*n

Bachelor / FH-Diplom (w/m/d)

für den Bereich Geodatenmanagement

zur Recherche, Beschaffung, Aufbereitung und Bereitstellung von Geodaten.

Das Thünen-Institut für Biodiversität untersucht mittels naturwissenschaftlich-ökologischer Methoden die Veränderungen der biologischen Vielfalt in Agrarlandschaften und in landwirtschaftlich genutzten Böden. Wir erarbeiten von der Feld- und Betriebsebene bis hin zur regionalen und nationalen Ebene grundlegende und praxisrelevante Erkenntnisse zur Funktion und Bedeutung biologischer Vielfalt in Agrarlandschaften. Das Institut berät das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bei der Umsetzung nationaler und europäischer Politiken, die u.a. den Schutz und die Nutzung der biologischen Vielfalt im Agrarbereich berühren. Die Bewerberin /der Bewerber soll benötigte Daten für die laufenden Projekte des Instituts für Biodiversität sowie für das Monitoring der biologischen Vielfalt in Agrarlandschaften (MonViA) recherchieren, beschaffen, prüfen, aufbereiten, dokumentieren und in das zentrale Geodaten-Repositorium des Thünen-Instituts einpflegen.

Speziell sind folgende Aufgaben vorgesehen:

  • Sie recherchieren Geodaten, fragen dazu Datenhalter (z. B. Behörden) an, behalten Anfragen im Auge und bereiten ggf. Nutzungsvereinbarungen vor
  • Sie recherchieren Zusatzinformationen zu Datensätzen (z. B. inhaltliche Bedeutung, Aktualität, Methodik, Qualität, Nutzungsbedingungen)
  • Sie nehmen Daten in Empfang und sichten, prüfen (technisch und inhaltlich) sowie dokumentieren die Daten (Erstellung von Metadaten)
  • Sie konvertieren und vereinheitlichen Datenformate und stellen Daten im Thünen-Daten-Portal bereit
  • Sie behalten die Aktualität im Auge bzw. akquirieren neue Versionen
  • Sie betreuen und pflegen den Thünen-BD-Datenpool als Basis für die Bearbeitung von Projekten des Instituts für Biodiversität sowie für das Monitoring der biologischen Vielfalt in Agrarlandschaften (MonViA).

Erforderliche Qualifikationen:

  • Bachelor-Abschluss oder FH-Diplom im Studiengang Geodatenmanagement, Umwelt- und Geoinformationsmanagement, Umweltwissenschaften, Agrarwissenschaften oder vergleichbare Studiengänge
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit mindestens einem geographischen Informationssystem (QGIS, ArcGIS Desktop / ArcGIS pro, PostGIS) sowie von Methoden der Geodaten-Erfassung, der Referenzsysteme sowie der Fernerkundung notwendig
  • Sehr gute Kenntnisse der Nutzung von GIS-Programmen zur GIS-Analyse notwendig
  • Grundkenntnisse in der Verwendung von Datenbanken sowie grundlegende Kenntnisse der Programmierung notwendig
  • Kenntnisse gängiger GIS-Standards und -Normen (OGC, ISO, Dublin Core, INSPIRE) erforderlich
  • Selbstständige Arbeitsweise, Organisationstalent und gute Kooperations- und Teamfähigkeit sind erforderlich
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, strukturiertes Problemlösungsdenken bei komplexen Anforderungen und Durchsetzungsfähigkeit notwendig
  • Sichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift notwendig
  • Freude am Sortieren, Kategorisieren und Archivieren wünschenswert
  • Interesse an agrar-/umweltwissenschaftlichen Fragestellungen wünschenswert
  • Grundlegendes Verständnis wissenschaftlicher Arbeitsweise und Projektabläufe wünschenswert
  • Grundlegendes Interesse an Fragestellungen und Methoden der Biodiversitätsforschung im landwirtschaftlichen Kontext wünschenswert

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem aktiven und stimulierenden Forschungsumfeld an der Bearbeitung gesellschaftlich hochrelevanter Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis mitzuarbeiten. Weil uns die fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig ist, bieten wir ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeitmodelle und umfangreiche Angebote der fachlichen Aus- und Weiterbildung an.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zahlung des Entgelts erfolgt abhängig vom abgeschlossenen Bachelor/FH-Diplom-Studiengang und bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt daher ausdrücklich die Bewerbung von Frauen.

Das Thünen-Institut sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen ab dem 16.08.2021 Herr Dr. Sebastian Klimek (sebastian.klimek@thuenen.de) zur Verfügung.

Elektronische Bewerbungen, bevorzugt als eine PDF-Datei mit Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf inkl. Übersicht über Ausbildungs- und Berufsweg sowie Zeugniskopien einschl. Schulabgangszeugnis werden unter dem Kennwort „2021-139-BD-Geodatenmanagement“ bis zum 31.08.2021 erbeten an

bd@thuenen.de

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Institut für Biodiversität

„2021-139-BD-Geodaten“

Bundesallee 65, 38116 Braunschweig

 

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.thuenen.de/datenschutzhinweis-bewerbungen.

 

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen