Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


Mitarbeiterin oder Mitarbeiter mit hauswirtschaftlichem Hintergrund

Das Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, unterhält am Standort Braunschweig ein Gästehaus mit über 29 Zimmern, die von Kurzaufenthaltsgästen sowie längerfristig von internationalen Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern bewohnt werden. Im benachbarten Forum des Thünen-Instituts in Braunschweig finden jährlich über 200, zum Teil mehrtägige Veranstaltungen (nationale und internationale wissenschaftliche Tagungen und Workshops sowie Besprechungen) unterschiedlichen Umfangs statt (max. 350 Gäste).

Zur Verstärkung des Gästehaus- und Veranstaltungsteams suchen wir zum 1.Mai 2018

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter

mit hauswirtschaftlichem Hintergrund

Aufgaben:

  • Buchungsmanagement, Gästebetreuung und -beratung, Korrespondenz mit Gästen
  • Gästezimmer herrichten
  • Raum- und Wäschepflege im Gästehaus und im Forum
  • Gästebewirtung bei Veranstaltungen im Forum
  • Vertretung der Leitung des Gästehauses

Der Arbeitsplatz erfordert in der Regel eine 5-Tage-Woche (montags bis freitags) mit Beginn des Dienstbetriebs um 6:00 Uhr.

Anforderungen:

  • Fertigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen Raum- und Wäschepflege, entsprechende Berufserfahrung erwünscht
  • EDV-Kenntnisse (Bedienung Hotelbuchungsprogramm, E-Mail, Internet)
  • gute Deutschkenntnisse; englische Sprachkenntnisse erwünscht
  • hohe Einsatzbereitschaft, körperliche Belastbarkeit
  • zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu gelegentlichen Einsätzen an Wochenenden und in den Abendstunden, je nach Lage und Dauer von Großveranstaltungen im Forum
  • Dienstleistungsorientierung, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Freundlichkeit, Ausgeglichenheit, soziale Kompetenz, Freude am Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen
  • gute Umgangsformen, angenehmes Erscheinungsbild
  • Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit, Hilfsbereitschaft

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Zahlung des Entgelts erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 3 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Fink, Tel. 0531 596 1003.

Schriftliche oder auch elektronische Bewerbungen(vorzugsweise als ein pdf-Dokument) mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 09.02.2018 unter dem Stichwort „Verstärkung Gästehausteam“ an

Johann Heinrich von Thünen-Institut

Präsidialbüro – z. Hd. Frau Fink

„Verstärkung Gästehausteam“

Bundesallee 50, 38116 Braunschweig

E-Mail: praes-vorzimmer@thuenen.de

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen