Institut für

Holzforschung

Institutsleitung

Sekretariat

Michaela Höner

Institut für Holzforschung

 

Leuschnerstraße 91

21031 Hamburg-Bergedorf

Telefon: +49 40 73962 601

Fax: +49 40 73962 699

hf@  thuenen.de

 

Außenstelle Barsbüttel

 

Haidkrugsweg 1

22885 Barsbüttel

Telefon: +49 40 822459 101

Fax: +49 40 822459 199


M. Sc. Valentina Zemke

M. Sc. Valentina  Zemke
Adresse
Leuschnerstraße 91
21031 Hamburg-Bergedorf
Telefon
+ 49 40 73962 424
Fax
+49 40 73962 499
E-Mail
valentina.zemke@thuenen.de

Werdegang

  • seit Juli 2018 Promotion an Universität Hamburg (Projektstandort: Thünen Institut für Holzforschung) Thema: Holzartenidentifizierung von Holzkohle/-briketts zur Vermeidung des illegalen Holzeinschlages (Promotions-Stipendium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt/ DBU)
  • Nov. 2016 - Juni 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg am Institut für Holzwissenschaften, Holzbiologie
  • Apr. 2014 – Nov. 2016 Master-Studium der Holzwirtschaft an der Universität Hamburg
  • Okt. 2010 – Apr. 2014 Bachelor-Studium der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie mit Nebenfach Holzwirtschaft an der Universität Hamburg

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Makroskopische und mikroskopische Holzartenbestimmung international gehandelter Holzkohle und Holzkohlebriketts
  • Erstellung von Refernzen zur Bestimmung tropischer und subtropischer Holzarten in Holzkohle

Projekte

Publikationen

weitere Publikationen

  • Schmitz N, Beeckman H, Blanc-Jolivet C, Boeschoten L, Braga JWB, Cabezas JA, Chaix G, Crameri S, Degen B, Deklerck V, Dormontt EE, Espinoza E, Gasson P, Haag V, Helmling S, Horacek M, Koch G, Lancaster C, Olbrich A, Zemke V, et al (2020) Overview of current practices in data analysis for wood identification : A guide for the different timber tracking methods. GTTN secretariat, European Forest Institute and Thünen Institute, 141 p, DOI:10.13140/RG.2.2.21518.79689
  • Haag V, Zemke V, Lewandrowski TL, Zahnen J, Hirschberger P, Bick U, Koch G (2020) The European charcoal trade. IAWA J 41(4):463-477, DOI:10.1163/22941932-bja10017
  • Zemke V, Haag V, Koch G (2020) Wood identification of charcoal with 3D-reflected light microscopy. IAWA J 41(4):478-489, DOI:10.1163/22941932-bja10033
  • Haag V, Kirsch S, Koch G, Zemke V, Richter H-G, Kaschuro S (2018) Non-destructive investigation of historical instruments based on 3D-reflected-light microscopy and high resolution μ-X-ray CT – Wooden Musical Instruments - Different Forms of Knowledge, Book of End of WoodMusICK COST Action FP1302 – page 143 – 156
  • Haag V, Kirsch S, Zemke V, Kaschuro S, Koch G (2018) Auf den Spuren von Torres und Stradivari : Hamburger Thünen-Institut untersucht historische Musikinstrumente mit neuen zerstörungsfreien Prüfmethoden. Holz Zentralbl 144(19):454-455
  • Haag V, Koch G, Zemke V, Kirsch S, Kaschuro S (2017) 3D-reflected-light microscopy as a tool for wood identification in historical instruments. In: Preservation of wooden musical instruments : ethics, practice and assessment ; proceedings ; Musical Instruments Museum, Brussels ; October 5-7, 2017. Brussels: Musical Instruments Museum, pp 105-108
  • Zemke V (2016) Herkunft von Bauholz im dänschen Lübeck (1201-1227). Hamburg: Univ Hamburg, Fachber Biologie, 73 p, Hamburg, Univ, MIN-Fakultät, Masterarbeit, 2016.
  • Zemke V (2014) Die Holzkohle des Michelsberger Fundplatzes Maintal-Hochstadt - Eine Bestimmung der Holzarten. Hamburg: Univ Hamburg, Fachber Kulturwissenschaften, 76 p, Hamburg, Univ, Fakultät für Geisteswissenschaften, Bachelorarbeit, 2014.