Institut für

Holzforschung

Institutsleitung (kommissarisch)

Sekretariat

Michaela Höner

Institut für Holzforschung

 

Leuschnerstraße 91

21031 Hamburg-Bergedorf

Telefon: +49 40 73962 601

Fax: +49 40 73962 699

hf@  thuenen.de

 

Außenstelle Barsbüttel

 

Haidkrugsweg 1

22885 Barsbüttel

Telefon: +49 040/822459-101

Fax: +49 040/822459-199


M. Sc. Goran Schmidt

M. Sc. Goran  Schmidt
Adresse
Leuschnerstraße 91
21031 Hamburg-Bergedorf
Telefon
+49 40 73962 446
Fax
+49 40 73962 499
E-Mail
goran.schmidt@thuenen.de

Werdegang

  • 2014 - 2019 Promotion zum Dr. rer. nat. (laufend) am Fachbereich Biologie; MIN Fakultät der Universität Hamburg 
  • 2011 - 2013 Master of Science in Holzwirtschaft, Forst- & Umweltwissenschaften an der Universität Hamburg und der Bundesuniversität Amazonas
  • 2008 - 2011 Bachelor of Science in Holzwirtschaft und Forst- & Holzingenieurwesen an der Universität Hamburg und der Bundesuniversität Paraná
  • 2006 - 2008 Dipl.-Ing. Grundstudium der Umwelt-/Energieprozesstechnik an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg


Weitere Tätigkeiten:

  • Seit 2017: Stellv. Mitglied im Promotionsausschuss der MIN Fakultät UHH
  • Seit 2016: Mitglied im Promotionsausschuss des Fachbereiches Biologie UHH

Sprachen:

Englisch, Chinesisch, Deutsch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Frugale Prozesse und Baustoffentwicklung in Entwicklungs- und Transformationsländern
  • Verfahrenstechnik und Produkte aus alternativen Rohstoffen
  • Biobasierte und sekundäre Rohstoffe
  • Recycling und Stoffstromanalyse
  • E-Learning und capacity building im Postgraduiertenbereich

Aktuelle Projekte

  • 2017 - 2020: “BioHome -” Building materials for affordable housing made from bio-based and recycling resources: Projekt im Subsahara Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) 
  • Seit 2017: BRALECOMP – Brasilianisch-Deutsches Forschungskonsortium für Verbundwerkstoffe auf Basis alternativer Lignocellulose

Abgeschlossene Projekte

  • 2015-2017: Low-Tech Doppel-T-Träger auf Basis von Bambuskompositen zur Anwendung in modularen Haussystemen auf Sansibar, Tansania der Firma Livable Home GbR, Rosenheim
  • 2013-2016: Fraunhofer WKI African Bamboo Konsortium der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und develoPPP.de
  • 2009-2016: Brasil Norte-Sul: Jährliches Expeditionsprojekt in den südamerikanischen Forst- und Holzsektor – Brasilien, Peru, Bolivien. Zusammen mit der Bundesuniversität Paraná, Brasilien, der GIZ und dem DAAD
  • 2015: Deutschland Nord-Süd: Exkursionsprojekt für Studierende der Forst- Holz und Umweltwissenschaften an fünf brasilianischen Universitäten. Zusammen mit der Bundesuniversität Paraná, Brasilien und dem DAAD
  • 2015-2016: Wood Drive: Lehrlabor Experimentalkurs zur Entwicklung neuer Lehransätze im ersten Studienjahr. Kompositbauteile für ein go-kart Vehikel konzeptionieren, realisieren und testen. Unterstützt durch die MIN Fakultät an der Universität Hamburg.

Publikationen