Institut für

Holzforschung

Auswirkungen der Holznutzung auf Umwelt und Klima

 

Umweltverschmutzung – Klimawandel – Energieverbrauch: Informationen über Auswirkungen auf die Umwelt gewinnen immer mehr an Bedeutung. Wir erstellen Kohlenstoff- und Ökobilanzen, beraten die Klimapolitik und entwickeln Strategien und Handlungsoptionen zur Verbesserung der Umweltbilanz des Holzsektors. 


Der nachwachsende Rohstoff Holz findet als stoffliche und energetisch nutzbare Ressource Verwendung in vielen Bereichen. Von der Ernte im Wald, über die Verarbeitung des Holzes zu zahlreichen Produkten bis zu deren Verwertung am Ende des Lebenszyklus werden weitere Rohstoffe und Energie  verbraucht – Emissionen werden freigesetzt. Zugleich ist Holz Teil des natürlichen Kohlenstoffkreislaufs und Holzprodukte verlängern die Bindung des Treibhausgases CO2 über die Dauer ihrer Verwendung. Um die Bedeutung der Holznutzung im Hinblick auf sich verschärfende Ressourcenknappheit und Klimawandel zu verstehen und Wege für eine verbesserte Nutzung aufzuzeigen, arbeiten wir zu nachfolgenden  Arbeitsschwerpunkten:

Wir bearbeiten folgende Schwerpunktthemen