Institut für

Holzforschung

Institutsleitung (kommissarisch)

Sekretariat

Michaela Höner

Institut für Holzforschung

 

Leuschnerstraße 91

21031 Hamburg-Bergedorf

Telefon: +49 40 73962 601

Fax: +49 40 73962 699

hf@  thuenen.de

 

Außenstelle Barsbüttel

 

Haidkrugsweg 1

22885 Barsbüttel

Telefon: +49 040/822459-101

Fax: +49 040/822459-199


Fasern im Fokus

Aktuell

Faserplatten sind sehr vielseitige Produkte und zählen weltweit zu den bedeutendsten Holzwerkstoffen. Mit dem am Thünen-Institut für Holzforschung neu entwickelten Messsystem können nun die Faserqualitäten des Ausgangsstoffes objektiv und reproduzierbar analysiert werden.

(© Thünen-Institut/C.Waitkus)

Ergebnis des vom Thünen-Institut für Holzforschung und dem Zentrum Holzwirtschaft der Universität Hamburg in Kooperation mit der Firma Grecon durchgeführten Forschungsvorhabens ist ein Bildanalysesystem zur Erkennung von groben Faserelementen während des Herstellungsprozesses von mitteldichten Faserplatten (MDF). Darüber hinaus wurde eine Software zur separaten Vermessung von überkreuz liegenden Fasern sowie eine Technik zur Faservereinzelung entwickelt, die für eine automatisierte, Bildanalyse basierte Offline-Fasercharakterisierung richtungsweisend ist.

Das entwickelte Bildanalyse-basierte System zur Erkennung von Shives an der Oberfläche von Faserplatten (Inline Fasercharakterisierung) ist bereits in drei deutschen MDF-Werken erfolgreich im Einsatz.