Institut für

Fischereiökologie

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Institut für Fischereiökologie

Herwigstraße 31
27572 Bremerhaven
Telefon: + 49 471 94460 201
Fax: + 49 471 94460 199
fi@thuenen.de


Technische Ausstattung im Bereich Biodiversität und Wanderfische

Wir nutzen moderne molekularbiologische Methoden zur Bestandsunterscheidung bei marinen Fischarten und zur Herkunftskontrolle von Fischen und Fischprodukten. Mit respirometrischen Untersuchungen bestimmen wir die Schwimmleistungen und den Energieverbrauch von Fischen bei ihren Wanderungen unter kontrollierten Bedingungen experimentell. In unseren Aquakulturanlagen führen wir Untersuchungen zur kontrollierten Reproduktion des Europäischen Aals durch.

Viele der aufgeführten Geräte werden auch im Bereich "Aquakultur" genutzt, da oftmals gleiche oder ähnliche methodische Ansätze verfolgt werden.

Aquakulturanlagen

  • Durchflussanlage (Süßwasser, kalt)
  • Kreislaufanlage (Süßwasser, warm)
  • autonome Kreisläufe für den Betrieb mit Süß- oder Salzwasser (kalt und warm)

Wir verfügen über Haltungseinrichtungen für alle Größenklassen von Fischen – von der Laichfischhaltung über Erbrütungseinrichtungen, Aquarien und kleineren Versuchsbecken bis hin zu Haltungsbecken für mittlere Größenklassen. Eine Werkstatt und eine Wasseranalyselabor vervollständigen die Versuchsanlagen.

Respirometrie

  • Durchfluss-Respirometer mit 15 Kammern von je 12 l zur Messung des Sauerstoffverbrauchs
  • 3 Strömungs-Drucktunnel mit Respirometriefunktion (intermittent flow) zur Bestimmung des Sauerstoffverbrauchs von Fischen bei unterschiedlichen Schwimmgeschwindigkeiten und Tiefen (bis 100 m)

Labore Molekularbiologie

  • allgemeine Laborausstattung (Zentrifugen, Zellmühlen, Thermocycler, GelDoc, CleanBench, Brutschränke)
  • RealTime Thermocycler
  • AB 3500 Genetic Analyzer
  • Multimode Plattenphotometer

Sonstige Ausstattung

  • diverse Mikroskope und Binokulare
  • Fotoanlage
  • mobiles, elektromagnetisches Fließgeschwindigkeitsmessgerät
  • Fatmeter zur Messung des Fettgehaltes am lebenden Fisch