Institut für

Fischereiökologie

MSRL und Integrierte Bewertung der Meeresumwelt

Integrierte Bewertung ist ein prominentes Thema in der Umweltforschung dank der Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (MSRL) der EU. Forscher des Thünen-Instituts beschäftigen sich zusammen mit Kollegen aus nationalen und internationalen Arbeitsgruppen mit der Entwicklung passender Konzepte zu ihrer Umsetzung. Integrierte Bewertung heißt, die Bewertung einzelner Parameter wie Schadstoffen, Biomarkern und Fischkrankheiten in einer gemeinsamen Zahl auszudrücken. Die Auswahl und Gewichtung der Parameter zueinander und die Behandlung von besonders “alarmierenden” Werten ist eine Herausforderung.

Mehr zum Thema