Institut für

Forstgenetik

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat Großhansdorf

Irene Joraszik

Sieker Landstraße 2
22927 Großhansdorf
Telefon: +49 4102 696 0
Fax: +49 4102 696 200
fg@thuenen.de

Standortleiter Walsieversdorf

Sekretariat Waldsieversdorf

Stefanie Mordau

Eberswalder Chaussee 3a
15377 Waldsieversdorf
Telefon: +49 33433 157 0
Fax: +49 33433 157 199
fg-ws@thuenen.de


Anreise zu den Standorten

Großhansdorf

Waldsieversdorf

Dr. rer. nat. Dietrich Ewald

seit dem 01.03.2016 im Ruhestand

Dr. rer. nat. Dietrich  Ewald
Adresse
Eberswalder Chaussee 3a
15377 Waldsieversdorf
Telefon
+49 33433 157 0
Fax
+49 33433 157 199
E-Mail
fg-ws@thuenen.de

Studium der Pflanzenbiochemie an der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg mit Promotion

danach wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Forstwissenschaften Eberswalde im Bereich Forstpflanzenzüchtung

seit 1992 am Institut für Forstpflanzenzüchtung sowie am Institut für Forstpflanzenzüchtung und Forstgenetik der Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft

seit 2008 am Institut für Forstgenetik des TI mit denTätigkeitsfeldern Biotechnologie sowie Biosicherheit


Projekte:

1. Mitarbeit im Projekt FastWOOD „Züchtung, genetischeCharakterisierung sowie Potential- und Risikoabschätzung bei Leuce-Pappeln und Robinie“, Erzeugung von triploiden Pflanzen bei Leuce-Pappeln

2. Mitarbeit im Projekt „Untersuchung von Einflussfaktoren auf den horizontalen Gentransfer in die bakterielle Endophytenflora von Forstgehölzen im Hinblick auf die Vermeidung des Eintrags replikationsfähiger rekombinanter DNA in die Umwelt“, Landesamtfür Verbraucherschutz, Landwirtschaft und Flurneuordnung, Land Brandenburg Publikationen

Publikationen

Eintrag 31 - 40 von 54

Anfang   zurück   weiter   Ende

  1. Ulrich K, Scherling C, Weckwerth W, Ewald D (2010) Kleine Helfer - großer möglicher Nutzen : endophytische Bakterien könnten zur Steigerung des Ertrages und der Stressresistenz von Forstgehölzen beitragen. Holz Zentralbl 136(13):338
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 2783 KB
  2. Scherling C, Ulrich K, Ewald D, Weckwerth W (2009) A metabolic signature of the beneficial interaction of the endophyte Paenibacillus sp. isolate and in vitro-grown poplar plants revealed by metabolomics. Mol Plant Microbe Interact 22(8):1032-1037
  3. Ewald D, Ulrich K, Naujoks G, Schröder MB (2009) Induction of tetraploid poplar and black locust plants using colchicine: chloroplast number as an early marker for selecting polyploids in vitro. Plant Cell Tissue Organ Cult 99(3):353-357, DOI:10.1007/s11240-009-9601-3
  4. Ulrich K, Ewald D, Scherling C, Weckwerth W (2009) Kleine Bakterien - große Wirkung? : endophytische Bakterien fördern das Wachstum von Bäumen. Forschungsreport Ernähr Landwirtsch Verbrauchersch(2):40-42
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 682 KB
  5. Ulrich K, Ewald D (2008) "Probiotische" Bakterien für Bäume? : Bedeutung endophytischer Bakterien in Forstgehölzen. AFZ Wald 63(20):1183-1185
    PDF Dokument (nicht barrierefrei) 485 KB
  6. Ulrich K, Ulrich A, Ewald D (2008) Diversity of endophytic bacterial communities in poplar grown under field conditions. FEMS Microbiol Ecol 63(2):169-180, DOI:10.1111/j.1574-6941.2007.00419.x
  7. Ewald D (2008) Erzeugung und Nutzung diploider Pollen bei Gehölzen. Vortr Pflanzenzüchtung 74:83-89
  8. Ulrich K, Stauber T, Ewald D (2008) Paenibacillus - a predominant endophytic bacterium colonising tissue cultures of woody plants. Plant Cell Tissue Organ Cult 93(3):347-351
  9. Ewald D, Jianjun H (2007) Influence of cytokinin and ammonium nitrate on elongation of adventitious buds in Norway Spruce (Picea abies). Sci Silvae Sin 43(1):28-35
  10. Ewald D (2007) Micropropagation of Larix species via organogenesis. In: Jain SM, Häggman H (eds) Protocols for micropropagation of woody trees and fruits. Dordrecht; Heidelberg; London: Springer, pp 125-136

Eintrag 31 - 40 von 54

Anfang   zurück   weiter   Ende