Weiter zum Inhalt
Mischwald in Thüringen
Institut für

WO Waldökosysteme

Thünen Working Paper "Arbeitsanleitung zur BZE III" erschienen

Die Arbeitsanleitung zur BZE III ist in der Schriftenreihe Thünen Working Paper erschienen.

Cover Thünen Working Paper 195

Die Arbeitsanleitung der dritten Bodenzustandserhebung im Wald ist die methodische Grundlage der BZEIII. Die Erhebung wird in den Jahren 2022-2024 an knapp 1900 Punkten in allen Bundesländern durchgeführt. Insgesamt werden über 300 Parameter im Gelände aus den Bereichen Boden, Waldernährung, Vegetation und Waldwachstum aufgenommen, wobei die meisten Informationen zum wiederholten Mal erhoben werden.

Für jeden Parameter ist in der Arbeitsanleitung angegeben, wie er im Gelände erhoben wird, welche Ausprägungen er haben kann, mit welcher Labormethode er erhoben wird und in welcher Form er in die Datenbank eingegeben wird.

Die Anleitung ist in Kapitel untergliedert, wobei jedes Kapitel einen thematischen Teilabschnitt der Erhebung behandelt. 

Die Arbeitsanleitung der BZE III wurde gemeinsam von der Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur BZE-Wald erarbeitet.

Nach oben