Weiter zum Inhalt
Ein Mitarbeiter sammelt Ameisen auf einer Untersuchungsfläche.
Ein Mitarbeiter sammelt Ameisen auf einer Untersuchungsfläche.
Institut für

BD Biodiversität

AG Monitoring und Bewertung von Luftschadstoff- und Klimawirkungen

Leitung: Dr. Jürgen Bender

Unter den Spurengasen  in der Atmosphäre ist Ozon ein hoch phytotoxischer Luftschadstoff, dessen Konzentration weiter ansteigt. Der Einfluss von Ozon auf Pflanzengemeinschaften und die Biodiversität insgesamt ist jedoch weitgehend unbekannt. Wir untersuchen die Auswirkungen von Ozon auf die Biodiversität terrestrischer Ökosysteme  in Form von Experimenten,  Literaturstudien sowie mit Hilfe von Modellierungs- und Kartierungsansätzen. Die Ergebnisse liefern die Grundlagen für eine nationale Risikoabschätzung sowie für die Festlegung der kritischen Belastungswerte für Ozon zum Schutz der Vegetation.

Download

Impact of tropospheric ozone on terrestrial biodiversity: A literature analysis to identify ozone sensitive taxa
E. Bergmann, J. Bender & H.J. Weigel

 

Download Database

Nach oben