Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Kerstin Martens
Institut für Betriebswirtschaft

Bundesallee 63
38116 Braunschweig
Telefon: +49 531 596 5102
Fax: +49 531 596 5199
bw@thuenen.de


Zukunftsfähige Landwirtschaft: Einflussfaktoren erfolgreicher Betriebe und Betriebsstrukturen unter zukünftigen Rahmenbedingungen

Projekt

Almbauernhof (c) Thünen-Institut
(© Thünen-Institut)

Zukunftsfähige Landwirtschaft in der Schweiz: Einflussfaktoren erfolgreicher Betriebe und Betriebsstrukturen unter zukünftigen Rahmenbedingungen

Die markt- und förderpolitischen Rahmenbedingungen in der Schweiz dürften sich zukünftig in die Richtung der gegenwärtigen Regelungen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in der EU entwickeln. Dies würde für die landwirtschaftlichen Betriebe bedeuten, dass  der gegenwärtig in der Schweiz bestehende Außenschutz sukzessive abgebaut und die Direktzahlungen für die landwirtschaftlichen Betriebe reduziert werden. Die Folgen für die Landwirtschaft sind unklar.

Hintergrund und Zielsetzung

Im Projekt sollen Erkenntnisse darüber gewonnen werden, welche Entwicklungsstrategien landwirtschaftlicher Betriebe sich in ähnlichen Regionen wie der Schweiz unter den gegebenen agrarpolitischen Rahmenbedingungen der EU als erfolgreich erweisen, um ein ausreichendes Einkommen für eine nachhaltige landwirtschaftliche Existenz zu erwirtschaften. Außerdem sollen Erkenntnisse darüber gewonnen werden, welche betrieblichen Faktoren die Erfolgsaussichten dieser Strategien beeinflussen.

Vorgehensweise

Für empirische Analysen wurden vier Regionen ausgesucht, die hinsichtlich der landwirtschaftlichen Struktur und der Topographie mit der Schweiz möglichst große Ähnlichkeiten aufweisen und in der EU liegen (süd-westliches Baden-Württemberg, südliches Bayern, mittleres Österreich, nördliches Italien).

Durch Literaturrecherche, leitfadengestützte Expertengespräche und Expertenworkshops sollen für diese ausgewählten Regionen Beiträge zur Beantwortung der Fragen nach den erfolgreichen Entwicklungsstrategien und den Erfolgsfaktoren der Betriebe liefern. Darüber hinaus werden zu diesem Zweck in den beiden Untersuchungsregionen Deutschlands  quantitative Datenanalysen auf der Basis von Testbetriebsdaten durchgeführt.

Thünen-Ansprechpartner


Beteiligte Thünen-Partner


Geldgeber

  • Bundesamt für Landwirtschaft (BLW)
    (international, öffentlich)

Zeitraum

5.2017 - 12.2017

Weitere Projektdaten

Projekttyp:
Projektstatus: läuft