Institut für

Betriebswirtschaft

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Kerstin Martens
Institut für Betriebswirtschaft

Bundesallee 63
38116 Braunschweig
Telefon: +49 531 596 5102
Fax: +49 531 596 5199
bw@thuenen.de


Neue Studie zum Strukturwandel in der Landwirtschaft

Aktuell

Die GAP Direktzahlungen wirken sich nur in geringem Umfang auf den Strukturwandel in der Landwirtschaft aus. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie des Thünen-Institut für Betriebswirtschaft, die im Auftrag des BMEL durchgeführt wurde.

(© Thünen-Institut/Michael Welling)

Der Strukturwandel wird vor allem von Erfolgsunterschieden zwischen den Betrieben, dem wissenschaftlich-technischen Fortschritt sowie natürlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen bestimmt. In dem Untersuchungsauftrag wurden die Überwälzung der Zahlungen an Verpächter, die Auswirkungen auf den betrieblichen Strukturwandel sowie Größeneffekte hinsichtlich des Betriebsaufwands und der Unternehmensgewinne untersucht. Die Autoren der Studie sehen eine Kappung oder Degression der Direktzahlungen kritisch, da diese zu Anpassungen der Unternehmen führen, die letztlich die intendierte Steuerungswirkung der Zahlungen beeinträchtigen.