Institut für

Biodiversität

Dr. Anett Richter

Dr. Anett  Richter
Adresse
Bundesallee 68
38116 Braunschweig
Telefon
+49 531 596 2584
Fax
+49 531 596 2599
E-Mail
anett.richter@thuenen.de

Leiterin der Arbeitsgruppe

Aufgaben- und Forschungsschwerpunkte

  • Leitung und Aufbau der Arbeitsgruppe „Citizen Science in Agrarlandschaften“
  • Aufbau von Kapazitäten für Citizen Science & Design und Implementierung von Citizen Science-basierten Monitoring Ansätzen
  • Begleitforschung zu Citizen Science (Wirksamkeiten, Motivation, Evaluation)
  • Förderung von Dialogen in Agrarlandschaften
  • Internationale partizipative Biodiversitätsforschung in Agrarlandschaften
  • Betreuung und Begleitung von BA, MA und PhD Studierenden und Nachwuchswissenschafter*Innen

Projekte (aus der Zeit vor der Anstellung am Thünen-Institut)

Ansprechpartner für

Beteiligt an

Gremientätigkeiten

Wissenschaftskommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

2019

Erklärvideo: Explore Citizen Science
[https://www.youtube.com/watch?v=hWnwR2dsNM0]

2018

Theater Stage Live Performance and recording
[http://www.br.de/mediathek/video/dr-anett-richter-citizen-science-av:5c34707660818a0018a6f329]

Erklärvideo Citizen Science (Text & Idea: A. Richter)
[https://www.youtube.com/watch?v=cE1kpXLkGbo]

2017

Bürger schaffen Wissen: Beitrag in Helmholtz Perspektiven. Ausgabe März-April 2016
[https://www.helmholtz.de/fileadmin/user_upload/04_mediathek/perspektiven/mrz_apr_16/index.html#/2]

MDR Wissen Reportage Citizen Science - ohne Freizeitforscher geht es nicht
[http://www.mdr.de/wissen/studie_citizen_science-100.html]

2016

idw online: Ein Fest für alle Hobbyforscher
[https://idw-online.de/de/news651370]

TAZ: Citizen Science-Konferenz in Berlin - Coming-out der Bürgerforschung
[http://www.taz.de/!5304562]

Radio Interview Detektor FM
[https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-gruenbuch-citizen-science-2020]

2014

Der Spiegel Nr. 29/14: Bürgerwissenschaften: "Den letzten Rest Anarchie erhalten"

TAZ: Forschungs-Hiwis oder Partner?
[http://www.taz.de/Buergerwissen-ist-gefragt/!142148/]

Deutschlandfunk: Ein neues Forschungsprojekt soll das Citizen Science-Konzept weiterentwickeln

Publikationen

Richter, A., Sieber, A., Siebert, J., Miczajka-Rußmann, V., Zabel, J., Ziegler, D., Hecker, S. and Frigerio, D., 2019. Storytelling for narrative approaches in citizen science: towards a generalized model. Journal of Science Communication, 18(6), p.A02.