Institut für

Agrartechnologie

Stellvertretende Institutsleitung (kommissarisch)

Sekretariat

Simone Kube/ Monika Klick
Institut für Agrartechnologie

Bundesallee 47
38116 Braunschweig
Telefon: +49 531 596 4102/ 4103
Fax: +49 531 596 4199
at@thuenen.de


Aktuelles

Thünen bei der EuroTier 2018

Aktuell

Die Thünen-Institute für Agrartechnologie und Ökologischen Landbau beteiligten sich erfolgreich als Aussteller bei der diesjährigen EuroTier in Hannover.

Ein Mitarbeiter des Thünen-Instituts für Agrartechnologie erklärt die partielle Unterflurabsaugung anhand eines Rinderstallmodells (© Thünen-Institut)

Überblick über den Thünen-Stand auf der EuroTier 2018 (© Thünen-Institut)

Der Thünen-Stand lud zu interessanten Gesprächen mit Gästen ein (© Thünen-Institut)

Die zweijährig stattfindende EuroTier in Hannover gilt als weltweite Leitmesse für die Nutztierhaltung. Auch die Thünen-Fachinstitute für Agrartechnologie und Ökologischen Landbau aus Braunschweig und Trenthorst präsentierten auf einem gemeinsamen Stand ihre Forschungsaktivitäten.

Das Institut für Agrartechnologie stellte zwei maßstabsgetreue Nutztier-Stallmodelle aus, die den interessierten Besuchern vorgestellt wurden. Zur Reduzierung von Ammoniakemissionen in freigelüfteten Milchviehställen wurde ein Stallmodell mit partieller Unterflurabsaugung präsentiert, welches erfolgsversprechende Ergebnisse mittels mehrerer Strömungssimulationen berücksichtigt. Anhand des zweiten Stallmodells wurde ein Maststall für Schweine mit einem lokalen Ortungssystem ausgestellt, bei dem die Bewegungen der Modellschweine live auf einem Bildschirm verfolgt werden konnten. Mit der Lokalisierung der Tiere soll zukünftig das Einzeltierwohl objektiv erfasst und bewertet werden. Neben den Stallmodellen konnten sich die Besucher auf Postern umfangreich über weitere Forschungsthemen informieren.