Institut für

Seefischerei

Institutsleitung

Stellvertretende Institutsleitung

Sekretariat

Konstanze von Schudnat
Institut für Seefischerei

Palmaille 9
22767 Hamburg-Altona
Telefon: +49 40 38905 178
Fax: +49 40 38905 263
sf@thuenen.de


M.A. Leyre Goti

M.A. Leyre  Goti
Adresse
Palmaille 9
22767 Hamburg-Altona
Telefon
+49 40 38905 231
Fax
+49 40 38905 263
E-Mail
leyre.goti@thuenen.de

Forschungsinteressen

  • Projektleitung
  • Alternative wirtschaftliche Nutzung der natürlichen Schutzgebieten
  • Die europäische Politik der primäre Sektor und Ökosystemdienstleistungen
  • Sozioökonomische Modellierung und Bewertung der Auswirkungen der Maßnahmen zum Fischereimanagement

Wissenschaftliche Ausbildung und Werdegang

  • seit 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Fischereiökonomie am Thünen-Institut für Seefischerei
  • 2011 – 2012: Forschungsstipendiat der Umwelt, Ländlichen Planung, Landwirtschaft, und Fischerei der Anstalt der Baskischen Regierung in den Projekten Innovation für die Holz Industrie (Zurtek) und Ökosystemdienstleistungen und LCA von low input Tierhaltung Systemen (Agrarforschung Institut Neiker - Tecnalia)
  • 2010: Leonardo da Vinci Stipendiat der EU in der toskanischen Abteilung der Italienischen Gemeinschaft für Biodynamische Landwirtschaft APAB  (Florenz)
  • 2007 – 2009: Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Meeresforschungsinstitut AZTI – Tecnalia (Sukarrieta, Spanien)
  • 2007: Abschluss des Masters in International Economics. Titel der Masterarbeit „Institutionelle Aspekte der Europäischen Fischereipolitik“ an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
  • 2007: Abschluss des postgradualen Studiums der Pädagogik - Master of Education - CAP mit Schwerpunkt Mathematik an der Universidad Autonoma von Madrid (Fern-Studium)
  • 1995 - 2006: Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Umwelt- und Ressourcenökonomie und Ökonomische Theorie von Betrieben an der Universität des Baskenlandes (Bilbao).