Waldmanagement und Holzverwendung

 (c) Thünen-Institut/WO, M. Welling

Wir alle verwenden täglich Produkte auf Holzbasis – bewusst oder ohne es zu wissen. Was wäre Online-Shopping ohne Verpackung? Wer wollte ohne Toilettenpapier leben? Nicht nur Möbel bestehen ganz oder teilweise aus Holz: Sogar Funktionswäsche, Orangensaft oder Zahnpasta enthalten Holzbestandteile. Holzernte gut – alles gut? Es ist wie mit Rindern und Steaks: Jeder mag sie, nur das Schlachten ist ein Graus. Holz ist beliebt, der Wald soll in Deutschland aber nicht gefällt, sondern zunehmend geschützt werden. Was tun?

Die Ackerflächen der Welt werden vorrangig zur Produktion von Nahrungsmitteln benötigt. Daher konzentrieren sich die Überlegungen, Bioenergie zu einem Eckpfeiler der globalen Energiewende werden zu lassen, immer mehr auf die sogenannte zweite Generation. Damit landet man schnell beim Holz, zumal weltweit „nur“ eineinhalb Milliarden Hektar Ackerland vorhanden sind, aber vier Milliarden Hektar Wald. Liegt hier tatsächlich der Schlüssel zu einer biobasierten, nachhaltigen Weltwirtschaft, oder begibt sich die Menschheit abermals auf den berühmt-berüchtigten Holzweg?

Unstrittig ist die viel zu hohe Inanspruchnahme des Waldes in einigen wichtigen Weltregionen. Daher treibt das Thünen-Institut verstärkt Strategien gegen den fortschreitenden Waldverlust vor allem in den Tropen voran. Die Stoßrichtungen:

  • Anreiz- und Sanktionssysteme, die die Entwaldung stoppen,
  • Konzepte einer nachhaltigen Tropenwald-Nutzung,
  • Aufdeckung und Bekämpfung des illegalen Holzhandels.  

Bei der Waldnutzung in Deutschland geht es um andere Themen, denn Nachhaltigkeit hat hier bereits eine lange Tradition, und die Waldfläche nimmt seit Jahren zu. Die gesellschaftliche Debatte dreht sich in erster Linie um die Frage, welcher Anteil des deutschen Waldes künftig zugunsten anderer Ziele – insbesondere des Naturschutzes – nicht mehr produktiv genutzt werden darf. Der Preis dafür ist allerdings hoch: Zum einen gehen Wertschöpfung und Arbeitsplätze verloren, zum anderen koppeln die globalen Märkte den Verzicht hierzulande an höheren Einschlag anderswo in der Welt – mit entsprechenden Folgen.

Der Forschung im Thünen-Verbund erwachsen daraus drei Aufgaben:

  • Wir wollen herausfinden, mit welchen Maßnahmen und an welchen Standorten sich die Naturschutzziele so erreichen lassen, dass die Produktionskapazität des Waldes möglichst wenig eingeschränkt wird.
  • Wir wollen den Wald bestmöglich auf die veränderten klimatischen und wirtschaftlichen Szenarien der nächsten hundert Jahre vorbereiten.
  • Wir wollen mithelfen, den wertvollen Rohstoff Holz so effizient wie möglich auszuschöpfen, damit die erzeugten Produkte ressourcensparend, langlebig und international wettbewerbsfähig sind.

Nachrichten

Keine gefunden.

Veranstaltungen

Keine gefunden.

Pressemitteilungen

Weiterlesen...

Stellenangebote

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mitarbeit im Thünen-Institut. Zurzeit haben wir keine offenen Stellen zu besetzen.

Projekte

Status: Institut:
Status Institut Institutabk Titel Beginn BeginnSort Ende EndeSort
Läuft wfTBN-Forst des BMELJan 20172017-01
Läuft woÜberlebenszeit-Wald-KlimawandelJan 20162016-01Dez 20182018-01
Läuft wfReWaLeJan 20162016-01Dez 20182018-01
Läuft wo,fgFichte-TrockenheitDez 20152015-01Dez 20182018-01
Abgeschlossen wfAnalyse des Testbetriebsnetz ForstNov 20152015-01Okt 20162016-01
Läuft wfWaVerNa - Vertragsnaturschutz im WaldOkt 20152015-01Sep 20182018-01
Läuft wfKKEG: Kleiner Wald, große WirkungMär 20152015-01Jun 20182018-01
Läuft woDIABOLOMär 20152015-01Feb 20192019-01
Läuft wo,hf,wfWEHAM-Szenarien - Teilprojekt 2: Entwicklung von WEHAM-SzenarienOkt 20142014-01Dez 20162016-01
Läuft wf,hf,woWEHAM-SzenarienOkt 20142014-01Jun 20172017-01
Läuft fgLarge ScaleOkt 20142014-01Dez 20172017-01
Läuft fgBuchensaatgutOkt 20142014-01Okt 20172017-01
Abgeschlossen fgDNA-basierte Arten- und Herkunftsbestimmung für Holz und Holzprodukte der Weißeichen (DBU)Okt 20142014-01Mär 20172017-01
Läuft wf,hf,woWEHAM-Szenarien - Teilprojekt 1: StakeholderbeteiligungsprozessOkt 20142014-01Jun 20172017-01
Läuft wfNachhaltige Bewirtschaftung von forstgenetischen Ressourcen in EcuadorSep 20142014-01Dez 20172017-01
Läuft woWEHAM-BasisszenarioJul 20142014-01Dez 20202020-01
Abgeschlossen hfDie Sandwichplatte aus nachwachsenden RohstoffenJan 20142014-01Okt 20162016-01
Abgeschlossen wfAktualisierung der Waldgesamtrechnung (WGR)Sep 20132013-01Dez 20152015-01
Abgeschlossen lr,bw,wf,woAgrarrelevante Extremwetterlagen und Möglichkeiten des RisikomanagementsJan 20132013-01Mär 20152015-01
Abgeschlossen hf,wf,woDie Zukunft des globalen Klimaschutz im Forst-und HolzsektorNov 20122012-01Feb 20152015-01
Abgeschlossen wfBelastungen der Forstwirtschaft aus der Schutz- und Erholungsfunktion des WaldesSep 20122012-01Nov 20142014-01
Abgeschlossen hfQualität von DouglasienholzApr 20122012-01Mär 20152015-01
Abgeschlossen fgHolzherkunftsidentifizierung von Eichen und Lärchen (Deutsch-Russisch-Amerikanische Kooperation)Mär 20122012-01Jun 20152015-01
Abgeschlossen hfEndlich messbar: Fasern für MDFJan 20122012-01Jul 20142014-01
Abgeschlossen wfBioenergie-Regionen stärken (BEST); SÖB 2: Regionale WertschöpfungsanalysenJan 20122012-01Aug 20142014-01
Abgeschlossen fg,hfITTO Afrika IIJan 20122012-01Jul 20152015-01
Abgeschlossen hfIdentifizierung von Tropenhölzern in PapierJan 20122012-01Mär 20142014-01
Abgeschlossen hfReduzierung des Energieverbrauchs in der SägeindustrieJan 20122012-01Apr 20152015-01
Abgeschlossen hfEvaluierung von Holztürmen im AußenbereichSep 20112011-01Sep 20152015-01
Läuft hf,fgVerbesserung der Holzeigenschaften von Eukalyptus und Pappel zur Gewinnung von BioenergieJun 20112011-01Dez 20142014-01
Abgeschlossen hfÖkobilanzierung von MöbelnMär 20112011-01Aug 20152015-01
Abgeschlossen wfKooperative Geschäftsmodelle für DendromasseJan 20112011-01Dez 20142014-01
Läuft fgPrüfung von Nachkommenschaften einer F1-Samenplantage mit HybridlärcheJan 20112011-01Jun 20222022-01
Abgeschlossen wf,lr,bd,akCC-LandStraD: Öffentliche Güter des Waldes bewertenNov 20102010-01Okt 20152015-01
Abgeschlossen lr,bd,ak,wfWechselwirkungen zwischen Landnutzung und Klimawandel - Strategien für ein nachhaltiges Landmanagement in Deutschland Nov 20102010-01Apr 20162016-01
Abgeschlossen wf,lr,bd,akCC-LandStraD: Simulation von forstbetrieblichen EntscheidungenNov 20102010-01Okt 20152015-01
Abgeschlossen woKohlenstoff- und Nährelementspeicherung von Waldflächen in Rheinland-PfalzSep 20102010-01Jan 20142014-01
Abgeschlossen hfDie Ökobilanz von Holzhäusern: Wie hoch sind die Umweltwirkungen vom Wald bis zur Baustelle?Mai 20102010-01Feb 20162016-01
Abgeschlossen woWaldanpassung Mischwald (INKA BB)Apr 20102010-01Mai 20142014-01
Abgeschlossen fgAnpassungsfähigkeit und Wachstumsreaktionen auf Klimaextreme von Herkünften der Gemeinen KieferMär 20102010-01Jun 20142014-01
Läuft wo,lr,bd,sf,ofThünen-GDIJan 20102010-01
Abgeschlossen hf,wfBewertung der Wasserverwendung im ProduktlebenszyklusJul 20092009-01Dez 20132013-01
Abgeschlossen wfNachhaltige Naturwaldbewirtschaftung in den TropenApr 20082008-01Sep 20132013-01
Läuft woDatenzentrum WaldJan 20082008-01Jan 20302030-01
Läuft wfRohstoffmonitoring für HolzJan 20072007-01Nov 20172017-01
Läuft lr,bw,wf7-Länder-Evaluierung: Werden ländliche Räume wirksam und effizient gefördert?Nov 20062006-01Jun 20172017-01
Abgeschlossen wfNachhaltige Randzonenentwicklung von Wäldern in GhanaJan 20052005-01Sep 20132013-01
Abgeschlossen wfNachhaltige Forstplantagen in GhanaMär 20022002-01Dez 20132013-01
Läuft wfDer nationale Holzmarkt im globalen KontextJan 20012001-01Dez 20172017-01
Abgeschlossen wf Jan 20012001-01Dez 20142014-01
Läuft woTreibhausgasinventar für WälderJan 20012001-01
Läuft wo,fgKlimawandel und WaldanpassungJan 20012001-01
Läuft woAuswirkung von Trockenheit auf junge Waldbäume (Freilandlabor)Jan 20012001-01Dez 20202020-01
Läuft woWaldumbau und WasserhaushaltJan 20012001-01Dez 20202020-01
Läuft woForstliches UmweltmonitoringJan 20012001-01Dez 20202020-01
Abgeschlossen olGehölzkontrolle mit Ziegen in der BiotoppflegeJul 19931993-01Dez 20122012-01
Abgeschlossen hfUmwelt- und Klimaveränderungen auf Holzbildung und -eigenschaftenFeb 19911991-01Dez 20132013-01

Veröffentlichungen

JahrTitelDownload
2017Bösch M, Elsasser P, Rock J, Rüter S, Weimar H, Dieter M (2017) Costs and carbon sequestration potential of alternative forest management measures in Germany. Forest Pol Econ 78:88-97, DOI:10.1016/j.forpol.2017.01.005
2016Dög M, Seintsch B, Rosenkranz L, Dieter M (2016) Belastungen der deutschen Forstwirtschaft aus der Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 66(2):71-92, DOI:10.3220/LBF1467620583000PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 688 KB
2016Polley H, Kroiher F, Riedel T, Seintsch B, Schmidt U (2016) Buche und Fichte - beliebt und begehrt. In: Wissenschaft im Hainich : Stand und Chancen einer nachhaltigen und langfristigen Forschung in bewirtschafteten und unbewirtschafteten Laubmischwäldern ; 27. bis 29. April 2016 im Kultur- und Kongresszentrum Bad Langensalza. pp 138-139
2015Polley H, Kroiher F, Riedel T, Seintsch B, Schmidt U (2015) Buche und Fichte - beliebt und begehrt. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 6 p, Thünen à la carte 3, DOI:10.3220/CA1444828309000PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 2469 KB
2015Jandl R, Bauhus J, Bolte A, Schindlbacher A, Schüler S (2015) Effect of climate-adapted forest management on carbon pools and greenhouse gas emissions. Curr For Rep 1(1):1-7, DOI:10.1007/s40725-015-0006-8
2015Rosenkranz L, Seintsch B (2015) Opportunitätskostenanalyse zur Implementierung des naturschutzorientierten Waldbehandlungskonzepts "Neue Multifunktionalität". Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 65(3/4):145-160, DOI:10.3220/LBF1452524672000PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 542 KB
2015Polley H, Hennig P (2015) Waldeigentum im Spiegel der Bundeswaldinventur. AFZ Wald 70(6):34-36PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 2433 KB
2014Diederichs SK (2014) 2010 status quo for life-cycle inventory and environmental impact assessment of the core sawmill products in Germany. Wood Fiber Sci 46(1):1-20
2014Bolte A, Stanturf JA, Madsen P (2014) Adaptive forest management in global temperate forests: pathways for a co-operative network concept. Int Forestry Rev 16(5):221
2014Spathelf P, Bolte A (2014) Adaptive forest management: the key for forest adaptation to climate change. Int Forestry Rev 16(5):525
2014Bolte A, Hilbrig L, Grundmann BM, Roloff A, Brunet J (2014) Climate change induced forest succession - the role of disturbances. Ser Conf Papers Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan 4: 13
2014Cejchan S, Schröder J-M (2014) Die Forstwirtschaft Russlands : Erfolge und Rückschläge im Rückblick der letzten zehn Jahre. AFZ Wald 69(8):36-39PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1554 KB
2014Benthien JT, Bähnisch C, Heldner S, Ohlmeyer M (2014) Effect of fiber size distribution on medium-density fiberboard properties caused by varied steaming time and temperature of defibration process. Wood Fiber Sci 46(2):1-11
2014Lerche H, Benthien JT, Schwarz KU, Ohlmeyer M (2014) Effects of defibration conditions on mechanical and physical properties of wood fiber/high density polyethylene composites. J Wood Chem Technol 34(2):98-110, doi:10.1080/02773813.2013.838269
2014Mertens O, Diederichs SK, Meyer M (2014) Energiemanagement und Ökosteuer - Anforderungen und monetäre Bedeutung am Beispiel der deutschen Sägeindustrie. Hamburg: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 27 p, Thünen Working Paper 18, DOI:10.3220/WP_18_2014PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1100 KB
2014Rüter S, Alfredsen G, Aquino Ximenes Fde, Guendehou S, Pingoud K, Tsunetsugu Y, McCusker A (2014) Harvested wood products (HWP) [Section 2.8]. In: Hiraishi T, Krug T, Tanabe K, Srivastava N, Jamsranjav B, Fukuda M, Troxler J (eds) 2013 revised supplementary methods and good practice guidance arising from the Kyoto Protocol. Hayama/Japan: IPCC, pp 109-134
2014Rosenkranz L, Seintsch B, Wippel B, Dieter M (2014) Income losses due to the implementation of the habitats directive in forests - conclusions from a case study in Germany. Forest Pol Econ 38:207-218, DOI:10.1016/j.forpol.2013.10.005
2014Wellbrock N, Bielefeldt J, Eickenscheidt N, Bolte A, Wolff B, Block J, Schröck HW, Schuck J, Moshammer R (2014) Kohlenstoff- und Nährelementspeicherung von Waldflächen des forstlichen Umweltmonitorings (BZE) in Rheinland-Pfalz. Braunschweig; Eberswalde: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 156 p, Thünen Rep 16, DOI:10.3220/REP_16_2014PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 3505 KB
2014Kielmann BC, Adamopoulos S, Militz H, Koch G, Mai C (2014) Modification of three hardwoods with an N-methylol melamine compound and a metal-complex dye. Wood Sci Technol 48(1):123-136, DOI:10.1007/s00226-013-0595-y
2014Blohm J-H, Melcher E, Lenz MT, Koch G, Schmitt U (2014) Natural durability of Douglas fir (Pseudotsuga menziesii [Mirb.] Franco) heartwood grown in southern Germany. Wood Mat Sci Eng 9(3):186-191, doi:10.1080/17480272.2014.903296
2014Löf M, Bolte A, Jacobs DF, Jensen AM (2014) Nurse trees as a forest restoration tool for mixed plantations: Effects on competing vegetation and performance in target tree species. Restoration Ecol 22(6):758-765, doi:10.1111/rec.12136
2014Karami L, Fromm J, Koch G, Schmidt O, Schmitt U (2014) Oak wood inhabiting fungi and their effect on lignin studied by UV microspectrophotometry. Maderas 16(2):149-158, DOI:10.4067/S0718-221X2014005000012PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 17898 KB
2014Tom-Dery D, Schröder J-M, Struwe J (2014) Regeneration potential and stand structure of a proposed plantation site in the transition zone of Ghana. Int J Biodiv Conserv 6(3):238-246, DOI:10.5897/IJBC2012.134PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 440 KB
2014Weller P, Oehlmann M, Mariel P, Meyerhoff J (2014) Stated and inferred attribute non-attendance in a design of designs approach. J Choice Modelling 11:43-56
2014Ohlmeyer M, Kickhöfen J, Steckel V, Hasener J (2014) Testing parameters affecting gas analysis value of particleboard. Int Wood Prod J 5(3):156-160, doi:10.1179/2042645314Y.0000000068
2014Benthien JT, Heldner S, Ohlmeyer M (2014) The characterisation of TMP fibres in MDF. Wood Based Panels Int(1):26-27
2014Rohumaa A, Hunt CG, Frihart CR, Saranpää P, Ohlmeyer M, Hughes M (2014) The influence of felling season and log-soaking temperature on the wetting and phenol formaldehyde adhesive bonding characteristics of birch veneer. Holzforsch 68(8):965-970, doi:10.1515/hf-2013-0166
2014Costa NA, Ohlmeyer M, Ferra J, Magalhaes FD, Mendes AM, Carvalho L (2014) The influence of scavengers on VOC emissions in particleboards made from pine and poplar. Eur J Wood Wood Prod 72(1):117-121, DOI:10.1007/s00107-013-0761-9
2014Schneck V (2014) Tree improvement for forests under climate change in Germany. In: Tree breeding strategies to cope with climate change : Sep. 16, 2014 ; Korea Forest Research Institute, Korea. Seoul: Korea Forest Research Institute, pp 19-31
2014Blanc-Jolivet C, Degen B (2014) Using simulations to optimize genetic diversity in Prunus avium seed harvests. Tree Genetics Genomes 10(3):503-512, doi:10.1007/s11295-014-0699-z
2014Gründel N (2014) Waldentwicklungstypen als Leitbild für landfristigen Waldbau : Ziele in Niedersachsen und Baden-Württemberg. Hamburg: Univ Hamburg, Fachber Biologie, 50 p, Hamburg, Univ, Fachbereich Biologie, Bachelorarbeit, 2014
2013Neubert FP, Boll T, Zimmermann K, Bergfeld A (2013) Aktuelle Hemmnisse und Empfehlungen für den weiteren Ausbau von Kurzumtriebsplantagen in Deutschland: Ergebnisse einer Online-Umfrage von Praktikern. Gülzower Fachgespr 43:257-266
2013Elsasser P, Weller P (2013) Aktuelle und potentielle Erholungsleistung der Wälder in Deutschland: monetärer Nutzen der Erholung im Wald aus Sicht der Bevölkerung. Allg Forst Jagdzeitg 184(3-4):84-96
2013Ermisch N, Seintsch B, Dieter M (2013) Analyse des TBN-Forst zum Erlösbeitrag der Holzartengruppen : Holzartengruppe Fichte 2003 bis 2011 konstant mit höchstem Erlösbeitrag. AFZ Wald 68(23):6-9PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 310 KB
2013Ermisch N, Elsasser P (2013) Betriebswirtschaftliche Analyse von Landnutzungsstrategien im Forst : Enwicklung des forstbetrieblichen Modells FOBEMO. In: Fick J (ed) Wechselwirkungen zwischen Landnutzung und Klimawandel : nachhaltiges Landmanagement in Deutschland: Sachstand und Perspektiven. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, p 2
2013Neubert FP, Boll T, Zimmermann K, Bergfeld A (2013) Chancen und Hemmnisse von Kurzumtriebsplantagen : Online-Umfrage unter Praktikern. AFZ Wald 68(4):4-6PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 230 KB
2013Benthien JT, Heldner S, Ohlmeyer M (2013) Charakterisierung von Fasern in der MDF-Industrie : Inline-System erfolgreich im Markt - Offline-Fasercharakterisierung erfolgreich im Praxistest. Holz Zentralbl(50):1251PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 107 KB
2013Sable I, Grinfelds U, Zeps M, Irbe I, Noldt G, Jansons A, Treimanis A, Koch G (2013) Chemistry and kraft pulping of seven hybrid aspen clones. Dimension measurements on the vessels and UMSP of the cell walls. Holzforsch 67(5):505-510, doi:10.1515/hf-2012-0184
2013Seo J-W, Eckstein D, Olbrich A, Jalkanen R, Salminen H, Schmitt U, Fromm J (2013) Climate control of wood formation : illustrated for Scots Pine at its northern distribution limit. Plant Cell Monogr 20:159-185
2013Koch G, Korte H (2013) Comparison of 13 compounding technologies for WPC - Comparison of microscopical investigations. In: Conference Journal - Fifth German WPC Conference, 10.-11. Dezember 2013; nova-Institut Köln. p 21
2013Weimar H, Jochem D (2013) Das Bauwesen - Zugpferd der Holzverwendung. In: 13. Holzbauforum: Praktische und Innovative Lösungskonzepte aus der Normung : Tagungsband der DIN-Tagung am 17. April 2013, Leipzig 2013. Berlin; Wien; Zürich: Beuth, pp 1-11
2013Mantau U, Dederich L, Filippi M, Jochem D, Dieter M, Weimar H (2013) Das Bauwesen als Zugpferd der Holzverwendung - Resümee zur Marktstudie Holzverwendung im Bauwesen. Thünen Rep 9:341-348PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 370 KB
2013Weimar H, Jochem D (2013) Das Bauwesen – Zugpferd der Holzverwendung. In: forum-holzbau (ed) Internationales Holzbau-Forum Garmisch Partenkirchen (IHF 2013) : Aus der Praxis - Für die Praxis, Band II, 05. und 06. Dezember 2013. pp 3-11
2013Ermisch N, Seintsch B (2013) Das Testbetriebsnetz Forst des BMELV : Teilnehmen lohnt sich! AFZ Wald 68(23):5-6PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 128 KB
2013Diederichs SK, Welling J, Tellnes LG, Horn H, Kleiven Y, Olsson M, Lycken A, Guennec T, Vuillermoz M, Blaison X (2013) Deliverable D.4.1: Constraints defined by stakeholders and external conditions to energy efficiency in SMI : Contract N°: IEE/11/946/SI2.615945, Ecoinflow: Energy Control by Information Flow, Instrument: Intelligent Energy – Europe (IEE). 12 pPDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 981 KB
2013Rüter S (2013) Der Umweltbeitrag der Holznutzung. In: Cheret P, Schwaner K, Seidel A (eds) Urbaner Holzbau - Chancen und Potenziale für die Stadt. Berlin: DOM Publishers, pp 86-97
2013Schmitt U, Richter H-G, Möllendorf B (2013) Developmental aspects of epidermal SiO2 deposits in bamboo culms. In: Abstracts / 8th Pacific Regional Wood Anatomy Conference : Annual Meeting of International Academy of Wood Science 2013 ; October 17-21, 2013, Nanjing Forestry University, Nanjing, China . International Academy of Wood Science
2013Lanvermann C, Evans R, Schmitt U, Hering S, Niemz P (2013) Distribution of structure and lignin within growth rings of Norway spruce. Wood Sci Technol 47(3):627-641, doi:10.1007/s00226-013-0529-8
2013Seintsch B, Fickendey-Engels J, Natzke E (2013) Erfahrungen, Folgerungen und Forderungen der forstlichen Praxis. AFZ Wald 68(2):14-15PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 772 KB
2013Shalbafan A, Benthien JT, Welling J, Barbu MC (2013) Flat pressed wood plastic composites made of milled foam core particleboard residues. Eur J Wood Wood Prod 71(6):805-813, DOI:10.1007/s00107-013-0745-9
2013Baum S, Weih M, Bolte A (2013) Floristic diversity in Short Rotation Coppice (SRC) plantations: Comparison between soil seed bank and recent vegetation. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 63(3):221-228, DOI:10.3220/LBF_2013_221-228PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 259 KB
2013Schönfeld KT, Matei P, Schröder J-M, Köhl M (2013) Forstwirtschaft in Suriname. AFZ Wald 68(22):40-43
2013Neubert FP, Zimmermann K, Boll T, Bergfeld A (2013) Großes Interesse, doch in der Praxis hakt's. Acker Plus(9):58-61
2013Rock J (2013) Holznutzung und Klimaschutz: Klimaschutz versus Biodiversitätsziele? BfN Skripten 330:94-105
2013Weimar H, Jochem D (eds) (2013) Holzverwendung im Bauwesen - Eine Marktstudie im Rahmen der "Charta für Holz". Hamburg: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 356 p, Thünen Rep 9, DOI:10.3220/REP_9_2013PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 5946 KB
2013Sint KM, Adamopoulos S, Koch G, Hapla F, Militz H (2013) Impregnation of Bombax Ceiba and Bombax insigne wood with a N-methylol melamine compound. Wood Sci Technol 47(1):43-58, DOI:10.1007/s00226-012-0482-y
2013Seintsch B, Ermisch N, Dög M (2013) Ist ein Mehraufwand durch Schutz- und Erholungsleistungen nachweisbar? AFZ Wald 68(23):10-12PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 212 KB
2013Tang TKH, Welling J, Liese W (2013) Kiln drying for bamboo culm parts of the species Bambusa stenostachya, Dendrocalamus asper and Thyrsostachys siamensis. J Ind Acad Wood Sci 10(1):26-31, doi:10.1007/s13196-013-0089-4
2013Wenker JL, Achenbach H, Diederichs SK, Rüter S (2013) Life cycle assessment of wooden interior doors produced in Germany: a sector representative study according to new standard EN 15804. In: SETAC Europe / 19th LCA case Study Symposium, Rome, Italy, 11-13 November 2013. Brüssel: SETAC Europe, pp C07-05
2013Jolivet C, Rogge M, Degen B (2013) Molecular and quantitative signatures of biparental inbreeding depression in the self-incompatible tree species Prunus avium. Heredity (London) 110:439-448, doi:10.1038/hdy.2012.103
2013Schröder J-M, Playfair M (2013) Nachhaltige Bewirtschaftung des Tropenwaldes in Suriname : Entwicklung auf wissenschaftlicher Grundlage. AFZ Wald 68(22):43-46
2013Blohm J-H, Melcher E, Lenz MT, Koch G, Schmitt U (2013) Natural durability of Douglas fir (Pseudotsuga menziesii) heartwood grown in Southern Germany. In: Brischke C, Meyer L (eds) Proceedings of the 9th Meeting of the Northern European Network on Wood Science and Engineering, 11-12th September 2013, Hannover, Germany. Hannover: Leibniz-Univ, pp 17-22
2013Welling J, Shalbafan A (2013) Physikalische und mechanische Eigenschaften von leichten Holzwerkstoffplatten mit in-situ geschäumtem Kern. Holztechnol 54(2):36-42
2013Shalbafan A, Lüdtke J, Welling J, Frühwald A (2013) Physiomechanical properties of ultra-lightweight foam core particleboard: different core densities. Holzforsch 67(2):169-175, DOI:10.1515/hf-2012-0058
2013Wippel B, Becker G, Seintsch B, Rosenkranz L, Englert H, Dieter M, Möhring B, Stratmann J, Gerst J, Paschke M, Riedinger D (2013) Project FFH-Impact: Implementing the habitats directive in German forests : executive summary of a case study on the economic and natural impacts on forest enterprises. Hamburg: Johann Heinrich von Thünen-Institut ; Zentrum Holzwirtschaft, Univ Hamburg, 34 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2013/01PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 675 KB
2013Prislan P, Cufar K, Koch G, Schmitt U, Gricar J (2013) Review of cellular and subcellular changes in the cambium. IAWA J 34(4):391-407, DOI:10.1163/22941932-00000032
2013Bolte A, Kampf F, Hilbrig L (2013) Space sequestration below ground in old-growth spruce-beech forests - signs for facilitation? Front Plant Sci 4(Article 322):1-11, DOI:10.3389/fpls.2013.00322PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 2271 KB
2013Fick J, Gömann H, Steinführer A, Kreins P (2013) Stadt, Land, Wald : wie die Landnutzung zur Verringerung des Treibhausgas-Ausstoßes beitragen kann. Forschungsrep Ern Landwirtsch Forsten(2):8-11PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 5291 KB
2013Schütt F, Haas NP, Dehne L, Koch G, Janzon R, Saake B (2013) Steam pretreatment for enzymatic hydrolysis of poplar wood: comparison of optimal conditions with and without SO2 impregnation. Holzforsch 67(1):9-17, doi:10.1515/hf-2012-0076
2013Lanvermann C, Sanabria SJ, Wittel F, Niemz P, Schmitt U (2013) Structure-property relationships – A study on the growth ring scale of Norway spruce. Ann Warsaw Univ Life Sci Forestry Wood Technol 83:185-190
2013Ohlmeyer M, Kickhöfen J, Steckel V, Hasener J (2013) Testing parameters affecting the gas analysis value of particleboard. In: Proceedings of the International Panel Products Symposium 2013 : Llandudno, Wales, U.K. ; 9-10 October 2013. Bangor: Univ Bangor, Biocomposites Centre, pp 41-48
2013Benthien JT, Ohlmeyer M (2013) Thickness swelling and water absorption of WPC after immersion in cold and boiling water. Eur J Wood Wood Prod 71(4):437-442, DOI:10.1007/s00107-013-0695-2
2013Koch G, Schmitt U (2013) Topochemical and electron microscopic analyses on the lignification of individual cell wall layer during wood formation and secondary changes. Plant Cell Monogr 20:41-69
2013Rehbein M, Koch G, Schmitt U, Huckfeldt T (2013) Topochemical and transmission electron microscopic studies of bacterial decay in pine (Pinus sylvestris L.) harbour foundation piles. Micron 44:150-158, doi:10.1016/j.micron.2012.05.012
2013Dietenberger MA, Shalbafan A, Welling J, Boardman C (2013) Treated and untreated foam core particleboards with intumescent veneer : comparative analysis using a core calorimeter. J Therm Anal Calorim 114(3):979-987, DOI:10.1007/s10973-013-3331-9
2013Degen B, Ward SE, Lemes MR, Navarro C, Cavers S, Sebbenn AM (2013) Verifying the geographic origin of mahogany (Swietenia macrophylla King) with DNA-fingerprints. Forensic Sci Int Genetics 7(1):55-62
2013Rock J, Bösch B, Kändler G (2013) WEHAM 2012 - Waldentwicklungs und Holzaufkommensmodellierung für die dritte Bundeswaldinventur. In: Klädtke J, Kohnle U (eds) Beiträge zur Jahrestagung / Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten : Sektion Ertragskunde ; Jahrestagung 13.-15. Mai 2013, Rychnov nad Kneznou/Tschechien. Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Ertragskunde, pp 127-133
2013Jochem D (2013) Wettbewerb und preisliche Relationen von Baustoffen und Bauleistungen. Thünen Rep 9:121-139PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 607 KB
2013Rajmis S, Weller P, Hirschfeld J, Elsasser P (2013) Wie wirken Maßnahmen zum Klimawandel auf Ökosystemleistungen? : Umwelt- und sozioökonomische Bewertung von Landnutzungsstrategien in Forst und Landwirtschaft. In: Fick J (ed) Wechselwirkungen zwischen Landnutzung und Klimawandel : nachhaltiges Landmanagement in Deutschland: Sachstand und Perspektiven. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, p 4
2013Sint KM, Adamopoulos S, Koch G, Hapla F, Militz H (2013) Wood anatomy and topochemistry of Bombax ceiba L. and Bombax insigne Wall [online]. BioResources 8(1):530-544, zu finden in <http://ojs.cnr.ncsu.edu/index.php/BioRes/article/view/BioRes_08_1_530_Sint_Wood_Anatomy_Topochemistry> [zitiert am 17.12.2012]
2012Schröder J-M, Cejchan S, Filiptschuk AN (2012) 20 Jahre deutsch-russische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Agrarforschung. AFZ Wald(3):44PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 375 KB
2012Schmitz N, Koch G, Beeckman H, Koedam N, Robert EM, Schmitt U (2012) A structural and compositional analysis of intervessel pit membranes in the sapwood of some Mangrove woods. IAWA J 33(3):243-256
2012Seintsch B, Weimar H (2012) Actual situation and future perspectives for supply and demand of hardwood in Germany. In: Nemeth R, Teischinger A (eds) The 5th Conference on Hardwood Research and Utilisation in Europe. Sopron: Univ of West Hungary Pr, pp 301-312
2012Dieter M, Seintsch B (2012) Änderung der Wettbewerbsfähigkeit der Holz- und Papierwirtschaft in Deutschland auf Grund zunehmender Knappheit an Nadelholz. Allg Forst Jagdzeitg 183(5/6):116-128
2012Rosenkranz L, Wippel B, Seintsch B, Becker G, Dieter M (2012) Auswirkungen der FFH-Maßnahmenplanungen auf die Waldbewirtschaftung : in Fallbeispielsbetrieben. AFZ Wald 67(20):12-14PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 187 KB
2012Seintsch B, Wippel B, Rosenkranz L (2012) Befragung von Forstbetrieben zu Auswirkungen von FFH-Maßnahmenplanungen. AFZ Wald 67(20):10-11PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 250 KB
2012Degen B (2012) Bestimmung der Baumart und geographischen Herkunft am Holz mit genetischen Methoden. In: 2. Dresdner Holzanatomisches Kolloquium - 18.-19. Oktober 2012 - Landesamt für Denkmalpflege Sachsen. Dresden: Institut für Holztechnologie, pp 42-48
2012Seo J-W, Aalto T, Jalkanen R, Eckstein D, Schmitt U, Fromm J (2012) Bud break and intra-annual height growth dynamics of saplings and pole-stage trees of Scots pine: case study for a boreal forest in northern Finland. Baltic Forestry 18(1):144-149
2012Prislan P, Koch G, Schmitt U, Gricar J, Cufar K (2012) Cellular and topochemical characteristics of secondary changes in bark tissues of beech (Fagus sylvatica). Holzforsch 66(1):131-138, doi:10.1515/HF.2011.119
2012Shalbafan A, Lüdtke J, Welling J, Thoemen H (2012) Comparison of foam core materials in innovative lightweight wood-based panels. Eur J Wood Wood Prod 70(1-3):287-292, DOI:10.1007/s00107-011-0552-0
2012Dietenberger MA, Shalbafan A, Welling J, Boardman C (2012) Cone calorimeter analysis of FRT intumescent and untreated foam core particleboards. In: Technical program of the 40th North American Thermal Analysis Society Conference, August 12–15, 2012, Buena Vista Palace Hotel & Spa Orlando, Florida . pp 1-12
2012Höltken AM, Schröder H, Wischnewski N, Degen B, Magel EA, Fladung M (2012) Development of DNA-based methods to identify CITES-protected timber species: a case study in the Meliaceae family. Holzforsch 66(1):97-104, DOI:10.1515/HF.2011.142
2012Shalbafan A, Welling J, Lüdtke J (2012) Effect of processing parameters on mechanical properties of lightweight foam core sandwich panels. Wood Mat Sci Eng 7(2):69-75
2012Steckel V, Knöpfle A, Ohlmeyer M (2012) Effects of climatic test parameters on acetic acid emission from beech (Fagus sylvatica L.). Holzforsch 67(1):47-51, DOI:10.1515/hf-2011-0237
2012Rosenkranz L, Wippel B (2012) Erhaltungszustandsbewertung und Maßnahmenplanung von FFH-Buchen-Lebensraumtypen. AFZ Wald 67(12):8-9PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 152 KB
2012Rock J, Dunger K, Riedel T, Stümer W (2012) Ertragskundliche Projektionen für die Treibhausgasbilanzierung von Wäldern. In: Nagel J (ed) Beiträge zur Jahrestagung / Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten Sektion Ertragskunde : Jahrestagung 21. bis 23. Mai 2012 ; Ottenstein, Österreich. Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Ertragskunde, pp 68-72
2012Rosenkranz L, Wippel B, Seintsch B (2012) FFH-Impact : Teil 1: Umsetzung der FFH-Richtlinie im Wald in den Bundesländern. Hamburg: Institut für Ökonomie der Forst- und Holzwirtschaft, 115 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2012/04PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 3955 KB
2012Seintsch B, Rosenkranz L, Englert H, Dieter M, Wippel B, Becker G, Stratmann J, Gerst J, Möhring B (2012) FFH-Impact : Teil 2: Auswirkungen von FFH-Maßnahmenplanungen auf Forstbetriebe. Hamburg: Institut für Ökonomie der Forst- und Holzwirtschaft, 144 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2012/05PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 3688 KB
2012Paschke M, Riedinger D, Seintsch B, Rosenkranz L (2012) FFH-Impact: Teil 3: Eigentumsrechtliche Bewertungen der Auswirkungen der FFH-Richtlinie (92/43/EWG) auf private Forstbetriebe Mit Vorwort und Problemstellung. Hamburg: Institut für Ökonomie der Forst- und Holzwirtschaft, 42 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2012/06PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 983 KB
2012Shalbafan A, Dietenberger MA, Welling J (2012) Fire performances of foam core particleboard produced in a one-step process. Eur J Wood Wood Prod:in Press, DOI:10.1007/s00107-012-0653-4
2012Dunger K, Petersson SHO, Barreiro S, Cienciala E, Colin A, Hylen G, Kusar G, Oehmichen K, Tomppo E, Tuomainen T, Ståhl G (2012) Harmonizing greenhouse gas reporting from European forests: Case examples and implications for European Union level reporting. Forest Sci 58(3):248-256
2012Rödl A (2012) IEA Bioenergy Task 38 - Case Study : Environmental Assessment of Liquid Biofuel from Woody Biomass. Hamburg: vTI, 77 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2012/01PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1562 KB
2012Benthien JT, Georg H, Maikowski S, Ohlmeyer M (2012) Infill planks for horse stable constructions: thoughts about kick resistance determination and alternative material development. Landbauforsch Appl Agric Forestry Res 62(4):255-262PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 518 KB
2012Jamalirad L, Doosthoseini K, Koch G, Mirshokraie SA, Welling J (2012) Investigation on bonding quality of beech wood (Fagus orientalis L.) veneer during high temperature drying and aging. Eur J Wood Wood Prod 70(4):497-506, DOI:10.1007/s00107-011-0576-5
2012Tang TKH, Welling J, Ho TD, Liese W (2012) Investigation on optimisation of kiln drying for the bamboo species Bambusa stenostachya, Dendrocalamus asper and Thyrsostachys siamensis. J Am Bamboo Soc 25(1):27-35
2012Tang TKH, Welling J, Ho TD, Liese W (2012) Investigation on optimisation of kiln drying of the bamboo species Bambusa stenostachya: Dendrocalamus asper and Thyrostachys siamensis. In: 9th World Bamboo Congress Proceedings 10-15 April 2012. pp 497-508
2012Bolte A, Beck W, Rock J (2012) Klimawandel und Klimaschutz erfordern eine Anpassung der Forstwirtschaft. Loccumer Prot 2011,54:71-89
2012Dieter M, Bolte A (2012) Landnutzungskonkurrenz: Stand und Perspektiven in der Forstwirtschaft. Agrarspectrum SchrR 45:24-36
2012Don A, Bärwolff M, Kalbitz K, Andruschkewitsch R, Jungkunst HF, Schulze E-D (2012) No rapid soil carbon loss after a windthrow event in the High Tatra. Forest Ecol Manag 276:239-246, DOI:10.1016/j.foreco.2012.04.010
2012Riera P, Signorello G, Thiene M, Mahieu PA, Navrud S, Kaval P, Rulleau B, Mavsar R, Madureira L, Meyerhoff J, Elsasser P, Notaro S, De Salvo M, Giergiczny M, Dragoi S (2012) Non-market valuation of forest goods and services: good practice guidelines. J Forest Econ 18(4):259-270, doi:10.1016/j.jfe.2012.07.001
2012Diederichs SK, Rüter S (2012) Ökobilanzen für Holz-Bauprodukte : Voraussetzung für die Nachhaltigkeitsbewertung von Gebäuden. Holzbau(2):17-19
2012Elsasser P, Englert H (2012) Ökonomische Nutzenbewertung der Einflüsse eines Waldumbauprogramms auf Ökosystemleistungen im nordostdeutschen Tiefland. In: Grunewald K, Bastian O (eds) Ökosystemdienstleistungen : Konzepte, Methoden, Fallbeispiele. Heidelberg; Berlin: Springer, pp 224-232
2012Schröder H, Degen B (2012) Phylogeography of the green oak leaf roller, Tortrix viridana L. (Lepidoptera, Torticidae). Mitt Dt Gesellsch Allg Angew Entomol 18:401-404
2012Welling J, Shalbafan A (2012) Physikalische und mechanische Eigenschaften von leichten HWS-Platten mit in-situ geschäumtem Kern. In: 15th Holztechnologisches Kolloquium, March 2012, Dresden.PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 731 KB
2012Wippel B, Becker G, Seintsch B, Rosenkranz L, Englert H, Dieter M, Möhring B, Stratmann J, Gerst J, Paschke M, Riedinger D (2012) Projekt FFH-Impact: Executive Summary. Hamburg: Institut für Ökonomie der Forst- und Holzwirtschaft, 28 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2012/03PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1707 KB
2012Köhl M, Baldauf T (2012) Resource assessment techniques for continuous cover forestry. Manag Forest Ecosyst 23:273-291, DOI:10.1007/978-94-007-2202-6_9
2012Elsasser P (2012) Umweltökonomische Bewertungsansätze für Wald-Öksystemdienstleistungen. BfN Skripten 320:100-108
2012Welling J (2012) Unterschiede zwischen Laub- und Nadelholz und deren Einfluss auf die Verarbeitung und Verwendung [online]. Gülzower Fachgespr 40:79-89, zu finden in <http://mediathek.fnr.de/media/downloadable/files/samples/e/t/etagungsband_laubholzkongress_v06-final.pdf> [zitiert am 08.01.2013]
2012Jolivet C, Degen B (2012) Use of DNA fingerprints to control the origin of sapelli timber (Entandrophragma cylindricum) at the forest concession level in Cameroon. Forensic Sci Int Genetics 6(4):487-493, DOI:10.1016/j.fsigen.2011.11.002
2012Hornschuch F, Kletzin J, Rock J, Gottschalk R (2012) Waldbrandbedingte Emissionen aus Kohlenstoff der organischen Auflage und der Bodenvegetation, Teil I - Vergleichsflächenansatz [Poster]. In: Moog M (ed) Wald, Umwelt, Energie : FowiTa - Forstwissenschaftliche Tagung 2012 ; Tagungsband zur 12. Forstwissenschaftlichen Tagung an der Technischen Universität München vom 19. bis 22. September 2012 . Bad Orb: Sauerländer, p 312
2012Welling J, Diederichs SK (2012) Wer macht mit bei der Erfassung von Energiedaten? : "Ecoinflow" - Projekt zur Kontrolle des Energieverbrauchs durch Verbesserung des Informationsflusses in Sägewerken. Holz Zentralbl 137(33):828PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1633 KB
2011Rock J, Bolte A (2011) Auswirkungen der Waldbewirtschaftung 2002 bis 2008 auf die CO2-Bilanz. AFZ Wald 66(15):22-24PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 2786 KB
2011Seo J-W, Eckstein D, Jalkanen R, Schmitt U (2011) Climatic control of intra- and inter-annual wood-formation dynamics of Scots pine in northern Finland. Environ Exp Bot 72(3):422-431, doi:10.1016/j.envexpbot.2011.01.003
2011Leischner B, Köthke M, Elsasser P (2011) Does the Forest Transition Hypothesis provide options for the establishment of country specific REDD baselines? - Preliminary results of a regression analysis. Hamburg: vTI, 20 p, Arbeitsber Inst Ökon Working Paper 2011/2PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 252 KB
2011Welling J, Shalbafan A, Lüdtke J, Barbu MC (2011) Effect of core densities on mechanical properties of lightweight foam core sandwich panels. ICWSE 2011:330-336
2011Rock J (2011) Ertragskundliche Orientierungsgrößen für eine "klimaoptimale" Waldbewirtschaftung. In: Nagel J (ed) Beiträge zur Jahrestagung / Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten Sektion Ertragskunde : Jahrestagung 6. bis 8. Juni 2011 ; Cottbus. Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Ertragskunde, pp 173-180
2011Degen B (2011) Etablierung einer Standardmethode zur genetisch nachhaltigen Ernte von forstlichem Vermehrungsgut in zugelassenen Saatgutbeständen. In: Informationstage Biologische Vielfalt : Modell- und Demonstrationsvorhaben ; Bonn, 21./22. April 2010 ; die BLE ; für Landwirtschaft und Ernährung. Bonn: BEL, pp 92-98
2011Thrän D, Bunzel K, Seyfert U, Zeller V, Buchhorn M, Müller K, Matzdorf B, Gaasch N, Klöckner K, Möller I, Starick A, Brandes J, Günther K, Thum M, Zeddies J, Schönleber N, Gamer W, Schweinle J, Weimar H (2011) Final report : global and regional spatial distribution of biomass potentials - status quo and options for specification. Berlin: DBFZ, DBFZ Rep 7
2011Bolte A (2011) Flächenstilllegung und Bewirtschaftungsauflagen : dienen sie dem Natur- und Klimaschutz? Bauernbl Schleswig-Holstein Hamburg 64(49):49-50
2011Koch G, Richter H-G (2011) Holzarten für den Fensterbau. In: Huckfeldt T, Wenk HJ (eds) Holzfenster : Konstruktion, Schäden, Sanierung, Wartung ; mit 90 Tabellen. Korr. Nachdruck. Köln: Müller, pp 33-42
2011Seintsch B (2011) Holzbilanzen 2009 und 2010 für die Bundesrepublik Deutschland. Braunschweig; Hamburg: vTI, 27 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2011/04PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 3516 KB
2011Grundmann BM, Bolte A, Bonn S, Roloff A (2011) Impact of climatic variation on growth of Fagus sylvatica and Picea abies in Southern Sweden. Scand J Forest Res 26(Suppl. 11):64-71, doi:10.1080/02827581.2011.564392
2011Seintsch B (2011) Inländische Rohholzversorgung und Schlussfolgerungen für die Forstwirtschaft. Waldbauern NRW(Sept./Okt.):15-16
2011Schweinle J, Zimmermann K (2011) Innovative Geschäftsmodelle für die Bewirtschaftung von KUP. In: Bemmann A, Franke E (eds) Chancen und Hemmnisse für die Energieholzproduktion aus Kurzumtriebsplantagen : Fachtagung ; Tharandt, 20.-21. Oktober 2011. Dresden: Inst für Internat Forst- und Holzwirtschaft, pp 69-78
2011Ciccarese L, Elsasser P, Horattas A,, Pettenella D, Valatin G (2011) Innovative market opportunities related to carbon sequestration in European forests? In: Weiss G, Ollonkvist P, Slee B (eds) Innovation in forestry: territorial and value chain approaches. Wallingford: CAB International, pp 131-153
2011Shalbafan A, Lüdtke J, Welling J (2011) Lightweight sandwich panels produced in a one-step process following different pressing schemes : Think light - International Conference on Lightweight Panels 2011. 9 p
2011Barbu MC, Lüdtke J, Thömen H, Welling J (2011) New technology for the continuous production of wood-based lightweight panels. In: Proceedings of the 53rd International Convention of Society of Wood Science and Technology and United Nations Economic Comission for Europe - Timber Committee October 11-14, 2010 . Geneva: UNECE/FAO Timber Section, pp 1-10
2011Steckel V, Welling J, Ohlmeyer M (2011) Product emissions of volatile organic compounds from convection dried Norway spruce (Picea abies (L.) H. Karst.) timber. Int Wood Prod J 2(2):75-80, DOI:10.1179/2042645311Y.0000000007
2011Rehbein M, Koch G (2011) Topochemical investigation of early stages of lignin modification within individual cell wall layers of Scots pine (Pinus sylvestris L.) sapwood infected by the brown-rot fungus Antrodia vaillantii (DC.: Fr.) Ryv.. Int Biodeterior Biodegrad 65(7):913-920, doi:10.1016/j.ibiod.2011.04.009
2011Bolte A, Wellbrock N, Dunger K (2011) Wälder, Klimaschutz und Klimaanpassung : welche Maßnahmen sind umsetzbar? AFZ Wald 66(2):27-29PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 374 KB
2011Kownatzki D, Kriebitzsch W-U, Bolte A, Liesebach H, Schmitt U, Elsasser P (2011) Zum Douglasienanbau in Deutschland : ökologische, waldbauliche, genetische und holzbiologische Gesichtspunkte des Douglasienanbaus in Deutschland und den angrenzenden Staaten aus naturwissenschaftlicher und gesellschaftspolitischer Sicht. Braunschweig: vTI, II, 67 p, Landbauforsch SH 344PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1577 KB
2010Wippel B, Seintsch B (2010) Betroffenheit von Waldbesitzern durch Natura 2000: hohe kommunale Beteiligung : FFH-Impact-Betroffenheitsbefragung, Analyse Baden-Württemberg. Waldwirt 37(9/10):8-9
2010Wippel B, Seintsch B (2010) Betroffenheit von Waldbesitzern durch Natura 2000: starker Einfluss auch für Bayern erwartet. Bayer Waldbesitzer(4):21-23
2010Lambertz G, Welling J (2010) Changes in extractives of Scots pine(Pinus silvestris L.) after ISPM 15 heat treatment and their effect on fungal discolouration. Wood Mat Sci Eng 5(2):67-72, DOI:10.1080/17480271003743614
2010Steckel V, Welling J, Ohlmeyer M (2010) Emissions of volatile organic compounds from convection dried Norway spruce timber. In: Ridley-Ellis D, Moore JR (eds) The future of quality control for wood & wood products : proceedings of the final conference of COST Action E53 ; 4 - 7th May 2010, Edinburgh, UK ; Incorporating the European Wood Drying Group Workshop. pp 222-230
2010Seintsch B (2010) Entwicklungen des Clusters Forst und Holz zwischen 2000 und 2007 : Ergebnisse und Tabellen für das Bundesgebiet und die Länder. Hamburg: vTI ; Zentrum Holzwirtschaft, Universität Hamburg, 74 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2010/02PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 756 KB
2010Seintsch B, Rosenkranz L, Wippel B (2010) Fallstudie Natura 2000. Dt Waldbesitzer(5):7-9
2010Rock J (2010) Kohlenstoff- und Stickstoffgehalte in Aspenbiomasse. In: Nagel J (ed) Beiträge / Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Ertragskunde : Jahrestagung 17. - 19. Mai 2010, Körbecke am Möhnesee. Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten, Sektion Ertragskunde, pp 153-160
2010Elsasser P, Englert H, Hamilton J (2010) Landscape benefits of a forest conversion programme in North East Germany: results of a choice experiment. Ann Forest Res 53(1):37-50
2010Elsasser P, Englert H, Hamilton J, Müller HA (2010) Nachhaltige Entwicklung von Waldlandschaften im Nordostdeutschen Tiefland: Ökonomische und sozioökonomische Bewertungen von simulierten Szenarien der Landschaftsdynamik. Hamburg: vTI, 98 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2010/01PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 2119 KB
2010Lasch P, Kollas C, Rock J, Suckow F (2010) Potentials and impacts of short-rotation coppice plantation with aspen in Eastern Germany under conditions of climate change. Reg Environ Change(10):83–94, DOI:10.1007/s10113-009-0095-7
2010Dieter M (2010) Produktion, Weiterverarbeitung und Handel von Holz aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive - eine quantitative Analyse der Forst und Holzwirtschaft auf Grundlage sektoraler Statistiken. Göttingen: Georg-August-Univ, 64 p, Göttingen, Univ, Forstwissenschaftlicher Fachbereich, Habilitation, 2010
2010Schröder J-M, Oke DO, Onyekwelu JC, Yirdaw E (2010) Secondary forests in West Africa: a challenge and opportunity for management. IUFRO World Ser 25:335-353
2010Seintsch B, Rosenkranz L, Wippel B (2010) Umsetzung von FFH- bzw. Natura 2000. Waldbauern NRW(5):13-14
2010Frühwald A, Diederichs SK, Morgan R (2010) Verwendungspotentiale heben durch Kaskadennutzung am Beispiel Holz [online]. Erneuerb Energie 4:37-49, zu finden in <http://ask-eu.de/default.asp?Menue=179&ArtikelPPV=18359> [zitiert am 16.11.2010]
2010Dünisch O, Richter H-G, Koch G (2010) Wood properties of juvenile and mature heartwood in Robinia pseudoacacia L.. Wood Sci Technol 44(2):301-313, doi:10.1007/s00226-009-0275-0
2010Wippel B, Rosenkranz L, Seintsch B (2010) Zwei Drittel erwarten negative wirtschaftliche Folgen : Betroffenheit von Waldbesitzern durch Natura 2000: Forschungsprojekt FFH-Impact mit einem bundesweiten Überblick. Holz Zentralbl 136(29):718PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 5524 KB
2009Elsasser P, Meyerhoff J, Montagne C, Stenger A (2009) A bibliography and database on forest benefit valuation studies from Austria, France, Germany, and Switzerland - A possible base for a concerted European approach. J Forest Econ 15(1-2):93-107, DOI:10.1016/j.jfe.2008.03.005
2009Bolte A, Ammer C, Löf M, Madsen P, Nabuurs GJ, Schall P, Spathelf P, Rock J (2009) Adaptive forest management in central Europe: Climate change impacts, strategies and integrative concept. Scand J Forest Res 24(6):471-480, DOI:10.1080/02827580903418224
2009Schmitt U, Koch G (2009) Characterisation of wound reaction compounds in the xylem of Tilia americana L. by electron microscopy and cellular UV-Microspectrophotometry. New Zeal J Forest Sci 39:233-241
2009Athanassiasdou E, Ohlmeyer M (2009) Emissions of formaldehyde and VOC from wood-based panels. In: Fan M, Ohlmeyer M, Irle M, Haelvoet W, Rochester I (eds) Performance in use new products of wood based composites. London: Brunel University Press, pp 219-240
2009Barbu MC, Lüdtke J, Thömen H, Welling J (2009) Focusing the trends of the European light weight furniture industry. In: Barbu MC (ed) European panels market development - current situation and trends : Society of Wood Science and Technology: 51st Annual Convention, Conceptión, Chile, Technical Poster Section with reception, Monday, November 10, 2008. Brasov ; Hamburg: Universitatea Brasov ; Universität Hamburg, p 9
2009Lambertz G, Welling J (2009) Increase in the content of extractives in Scots Pine (Pinus sylvestris L.) during ISPM-15 heat-treatment and correlation with fungal discoloration. In: Gorisek Z (ed) Proceedings COST E53 : "Quality control for wood and wood products" ; Meeting ; EDG Drying Seminar ; Improvement of wood drying quality by conventional and advanced drying techniques ; Bled, Slovenia April 21st - 23rd, 2009. Ljubljana: Biotechnical Faculty, Department of Wood Science and Technology, pp 25-30
2009Welling J, Lüdtke J, Thömen H, Barbu MC, Schramm S (2009) Innovative manufacturing process for lightweight plywood. In: Hughes M, Kotilahti T, Rohumaa A (eds) Proceedings of the Fourth International Symposium on Veneer Processing and Products : Espoo, Finland May 24-27, 2009. Helsinki: Helsinki Commission, pp 89-95
2009Diederichs SK (2009) Ökobilanz Basisdaten für Bauprodukte aus Holz. In: Feifel S (ed) Ökobilanzierung 2009 - Ansätze und Weiterentwicklungen zur Operationalisierung von Nachhaltigkeit : Tagungsband Ökobilanz-Werkstatt 2009, Campus Weihenstephan, Freising, 5. bis 7. Oktober 2009. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing, pp 79-83
2009Welling J, Wosnitza B (2009) Pyrolyse : Bereitstellung fester Sekundärenergieträger. In: Kaltschmitt M, Hartmann H, Hofbauer H (eds) Energie aus Biomasse : Grundlagen, Techniken und Verfahren. Dordrecht; Heidelberg; London: Springer, pp 690-709
2009Welling J (2009) Questions to an expert - Problems related to drying of hardwood. In: Gorisek Z (ed) Proceedings COST E53 : "Quality control for wood and wood products" ; Meeting ; EDG Drying Seminar ; Improvement of wood drying quality by conventional and advanced drying techniques ; Bled, Slovenia April 21st - 23rd, 2009. Ljubljana: Biotechnical Faculty, Department of Wood Science and Technology, p 6
2009Lüdtke J, Welling J, Thömen H, Barbu MC (2009) Ressourceneffizienz durch Leichtbauwerkstoffe. In: 8. Holzwerkstoff-Kolloquium : Ressourcenschonender Rohstoffeinsatz und energieeffiziente Technologien ; 10./11. Dezember 2009 in Dresden. Dresden: Institut für Holztechnologie, p 12
2009Welling J, Lambertz G (2009) Schlussbericht : Temporärer Schutz von saftfrischem Schnittholz sowie hitzebehandeltem Verpackungsholz vor Schimmel und Bläue. Hamburg: vTI, 157 pPDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1273 KB
2008Jungnikl K, Koch G, Burgert I (2008) A comprehensive analysis of the relation of cellulose microfibril orientation and lignin content in the S2 layer of different tissue types of spruce wood (Picea abies (L.) Karst.). Holzforsch 62(4):475-480, DOI:10.1515/HF.2008.079
2008Cufar K, Gricar J, Zupancic M, Koch G, Schmitt U (2008) Anatomy, cell wall structure and topochemistry of water-logged archaeological wood aged 5,200 and 4,500 years. IAWA J 29(1):55-68
2008Seintsch B (2008) Bundesweite Clusterstudie Forst und Holz : Folgerungen und Empfehlungen für Baden-Württemberg. AFZ Wald 63(19):1050-1053
2008Seintsch B, Lückge FJ, Grulke M (2008) Clusterstudie zur Wettbewerbsfähigkeit gestartet: "SWOT-Analyse und zukünftige Rahmenbedingungen der 1. Verarbeitungsstufe des bundesweiten Clusters Forst und Holz". Holz Zentralbl 133(21):559PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 343 KB
2008Lüdtke J, Welling J, Thömen H, Barbu MC (2008) Development of a continuous process for the production of lightweight panelboards. In: Ferreira AJM (ed) 8th International Conference on Sandwich Structures (ICSS 8). Porto: FEUP, pp 1-7
2008Källander B, Welling J (2008) Drying green glued material. Lignovisionen 18:127-139
2008Seintsch B (2008) Entwicklung und Bedeutung des bundesweiten Clusters Forst und Holz : Studie "Volkswirtschaftliche Bedeutung des Clusters Forst und Holz" im Rahmen der bundesweiten "Clusterstudie Forst und Holz". Holz Zentralbl 134(49):1390-1391PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 449 KB
2008Welling J, Lambertz G (2008) Environmentally friendly temporary anti-mould treatment of packaging material before drying. Maderas 10(1):25-33PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 468 KB
2008Lüdtke J, Lohmann M, Thömen H, Welling J (2008) Foam core panels produced in a one-stage process : composition and specific properties. In: Hague J, Stulen J (eds) 9th Pacific RIM bio-based composites symposium : 5th-8th November 2008, Rotorua, New Zealand. Rotorua: Csiro, pp 220-225
2008Richter H-G, Denstorf HO, Krämer G, Koch G (2008) Holzartenerkennung am Computer : Vorstellung der Software "Macro Holz Data". Holz Zentralbl 134(23):667-668
2008Grulke M, Held C, Statz J, Lückge FJ, Seintsch B (2008) Künftige Wettbewerbsfähigkeit der 1. Verarbeitungsstufe : Studie "Swot-Analyse und zukünftige Rahmenbedingungen der 1. Verarbeitungsstufe des bundesweiten Clusters Forst und Holz" (Teil IV). Holz Zentralbl 134(46):1310-1312PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 560 KB
2008Sebbenn AM, Degen B, Azevedo VCR, Silva MB , Lacerda AEB, Ciampi AY, Kanashiro M, Carneiro FD, Thompson I, Loveless MD (2008) Modelling the long-term impacts of selective logging on genetic diversity and demographic structure of four tropical tree species in the Amazon forest. Forest Ecol Manag 254(2):335-349, DOI:10.1016/j.foreco.2007.08.009
2008Elsasser P (2008) Neuwaldbildung durch Sukzession : Flächenpotentiale, Hindernisse, Realisierungschancen. Braunschweig: Johann Heinrich von Thünen-Institut, 26 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2008/05
2008Elsasser P (2008) Neuwaldbildung durch Sukzession : Flächenpotentiale, Hindernisse, Realisierungschancen. Hamburg: vTI, 26 p, Arbeitsber Inst Ökon Forst Holzwirtsch vTI 2008/05PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 348KB
2008Albrecht S, Rüter S, Welling J, Knauf M, Mantau U, Braune A, Baitz A, Weimar H, Sörgel S, Kreißig J, Deimling J, Hellwig S (2008) Ökologische Potenziale durch Holznutzung gezielt fördern. Hamburg: vTI, 298 p, Arbeitsber Inst Holztechnol Holzbiol 2008/05PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 4716 KB
2008Lehringer C, Gierlinger N, Koch G (2008) Topochemical investigation on tension wood fibres of Acer spp., Fagus sylvatica L. and Quercus robur L.. Holzforsch 62(3):255-263, DOI:10.1515/HF.2008.036
2008Kim JS, Singh AP, Wi SG, Koch G, Kim YS (2008) Ultrastructural characteristics of cell wall disintegration of Pinus spp. in the windows of an old Buddhist temple exposed to natural weathering. Int Biodeterior Biodegrad 61(2):194-198, doi:10.1016/j.ibiod.2007.11.002
2008Polley H, Welling J, Lüdtke J, Welling M (2008) Unsere Wälder nachhaltig nutzen. Forschungsreport Ernähr Landwirtsch Verbrauchersch(1):7-9PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 402 KB
2008Seintsch B (2008) Wege zur Rohholzmobilisierung. AFZ Wald 63(1):10-13
2008Dispan J, Grulke M, Statz J, Seintsch B (2008) Zukunft der Holzwirtschaft - Szenarien 2020 : "SWOT-Analyse und zukünftige Rahmenbedingungen der 1. Verarbeitungsstufe des bundesweiten Clusters Forst und Holz" (Teil III). Holz Zentralbl 134(24):685-687PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 445 KB
2008Held C, Grulke M, Seintsch B (2008) Zur Wettbewerbsfähigkeit der Holzenergie : "SWOT-Analyse und zukünftige Rahmenbedingungen der 1. Verarbeitungsstufe des bundesweiten Clusters Forst und Holz" : Teil 1. Holz Zentralbl 134(6):145-147PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 427 KB
2008Lückge FJ, Dispan J, Held C, Seintsch B (2008) Zur Wettbewerbsfähigkeit der Holzindustrie : "SWOT-Analyse und zukünftige Rahmenbedingungen der 1. Verarbeitungsstufe des bundesweiten Clusters Forst und Holz" : Teil 2. Holz Zentralbl 134(10):265-268PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 774 KB
2007Elsasser P, Meyerhoff J (2007) A bibliography and data base on environmental benefit valuation studies in Austria, Germany and Switzerland : part 1, forestry studies. Hamburg: BFH, 16 p, Arbeitsber Inst Ökon 2007/1PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 97 KB
2007Leischner B, Reuter M-C, Rqibate A, Dieter M (2007) Beispiel Madagaskar - Ursachen und Entwicklung der Entwaldung : vermiedene Entwaldung ist Klimaschutz. AFZ Wald 62(23):1264-1265PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 440 KB
2007Scholz G, Liebner F, Koch G, Bues CT, Günther B, Bäucker E (2007) Chemical, anatomical and technological properties of Snakewood [Brosimun guianense (Aubl.) Huber]. Wood Sci Technol 41(8):673-686, doi:10.1007/s00226-007-0149-2
2007Ochs T, Duschl C, Seintsch B (2007) Entwicklungsperspektiven für die Holzindustrie : Teil 3 der Studie "Regionalisierte Struktur- und Marktanalyse der ersten Verarbeitungsstufe der Holzwirtschaft". Holz Zentralbl 133(16):419-421PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 602 KB
2007Bormann K, Dieter M, Küppers J-G (2007) Holzeinschlag und Wertschöpfung : Holzflussdiagramme für Deutschland nach Produktionslinien. AFZ Wald 62(22):1181-1183
2007Lambertz G, Welling J (2007) Pilzanfälligkeit von Verpackungsholz : Schimmel auf Holzpaletten - das muss nicht sein. Forschungsreport Ernähr Landwirtsch Verbrauchersch(2):20-22PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 423 KB
2007Dieter M (2007) Potenziale der Forstwirtschaft und Einfluss der Energiepolitik auf die energetische Nutzung von Holz. AID 3934/2007:62-70
2007Ochs T, Duschl C, Seintsch B (2007) Rohstoffversorgung beim Nadelholz angespannt : T. 2 der Studie "Regionalisierte Struktur und Marktanalyse der 1. Verarbeitungsstufe der Holzwirtschaft". Holz Zentralbl 133(12):318-320PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 551 KB
2007Ochs T, Duschl C, Seintsch B (2007) Struktur und Rohstoffbedarf der Holzwirtschaft : T. 1 der Studie "Regionalisierte Struktur- und Marktanalyse der 1. Verarbeitungsstufe der Holzwirtschaft. Holz Zentralbl 133(10):269-271PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 556 KB
2007Elsasser P (2007) The neglect of possible disutility as a bias source in the contingent valuation of public goods. Ökol Wirtschaftsforsch 76:39-61
2007Bormann K, Dieter M, Englert H, Küppers J-G, Hoffmann-Müller R (2007) Umweltökonomische Waldgesamtrechnungen. Wirtsch Stat(2):212-222
2006Bormann K, Dieter M, Küppers J-G (2006) Bewertung des Holzvorratsvermögens im Rahmen der Waldgesamtrechnung. AFZ Wald 61(23):1252-1253
2006Bormann K, Dieter M, Englert H, Küppers J-G, Rosin A (2006) Die Waldgesamtrechnung als Teil einer integrierten ökologischen und ökonomischen Berichterstattung. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt, 95 p
2006Lambertz G, Welling J (2006) Ecologically uncritical temporary protection of wood and wood packaging material against mould and blue stain. In: Caldeira JF (ed) Proceedings of ECOWOOD, 2nd International Conference on Environmentally-Compatible Forest Products, Porto, 20.-22.09.2006. Porto: Fernando Pessoa University, pp 393-398
2006Welling J (2006) EDG Quo vadis? In: European Wood Drying Group (ed) Proceedings des EDG Trocknungsseminars, Hamburg, 16.10.2006. Hamburg: Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft, p 7
2006Gricar J, Zupancic M, Cufar K, Koch G, Schmitt U, Oven P (2006) Effect of local heating and cooling on cambial activity and cell differentiation in the stem of Norway spruce (Picea abies). Ann Bot 97(6):943-951, doi:10.1093/aob/mcl050
2006Degen B, Blanc L, Caron H, Maggia L , Kremer A, Gourlet-Fleury S (2006) Impact of selective logging on genetic composition and demographic structure of four tropical tree species. Biol Conserv 131(3):386-401, doi:10.1016/j.biocon.2006.02.014
2006Welling J (2006) Konzepte für Trocknungspläne - wie bekommt man das beste Resultat? In: European Wood Drying Group (ed) Proceedings des EDG Trocknungsseminars, Hamburg, 16.10.2006. Hamburg: Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft, p 8
2006Möller R, Koch G, Nanayakkara B, Schmitt U (2006) Lignification in cell cultures of Pinus radiata: activities of enzymes and lignin topochemistry. Tree Physiol 26(2):201-210
2006Koch G (2006) Raw material of pulp. In: Sixta H (ed) Handbook of pulp. Weinheim: Wiley-VCH, pp 21-68
2006Koch G, Richter H-G, Schmitt U (2006) Topochemical investigation on phenolic deposits in the vessels of afzelia (Afzelia spp.) and merbau (Intsia spp.) heartwood. Holzforsch 60(6):583-588, doi:10.1515/HF.2006.099
2006Mayer I, Koch G, Puls J (2006) Topochemical investigations of wood extractives and their influence on colour changes in American black cherry (Prunus serotina Borkh.). Holzforsch 60(6):589-594, doi:10.1515/HF.2006.100
2006Koch G, Welling J (2006) Verfärbungen - nicht immer ist die Trocknung schuld. In: European Wood Drying Group (ed) Proceedings des EDG Trocknungsseminars, Hamburg, 16.10.2006. Hamburg: Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft, p 8
2006Bormann K, Dieter M, Englert H, Küppers J-G, Rosin A, Hoffmann-Müller R (2006) Waldgesamtrechnung für Deutschland 1993-2004 : Ergebnisse und Tabellen. Wiesbaden: Statistisches Bundesamt, 36 p
2005Dieter M, Ohlmeyer M, Polley H, Welling J (2005) Charta für Holz: Herausforderung für die Ressortforschung. Forschungsrep Verbrauchersch Ernährung Landwirtsch(1):36-39PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1169 KB
2005Elsasser P (2005) Economic approaches for valuing forest genetic resources. In: Geburek T, Turok J (eds) Conservation and management of forest genetic resources in Europe. Zvolen: Arbora Publishers, pp 89-109
2005Welling J (2005) Oscillating drying schedules. VTT Publ 584:101-111
2004Röder T, Koch G, Sixta H (2004) Application of confocal Rama spectroscopy for the topochemical distribution of lignin and cellulose in plant cell walls of beech wood (Fagus sylvatica L.) compared to UV microspectrophotometry. Holzforsch 58(5):480-482, doi:10.1515/HF.2004.072
2004Mendonça R, Farraz A, Kordsachia O, Koch G (2004) Cellular UV-microspectrophotometric investigations on pine wood (Pinus taeda and Pinus elliottii) delignification during biopulping with Ceriporiopsis subvermispora (Pilát)Gilbn. & Ryv. and alkaline sulfite/anthraquinone treatment. Wood Sci Technol 38(7):567-575
2004Sixta H, Promberger A, Koch G, Gradinger C, Messner K (2004) Influence of beech wood quality on bisulfite dissolving pulp manufacture : Part 1: Influence of log storage on pulping and bleaching. Holzforsch 58(1):14-21, doi:10.1515/HF.2004.003
2004Seintsch B (2004) Regionalinitiativen der Forst- und Holzwirtschaft : Wirkungen des Regionalmarketings forst- und holzwirtschaftlicher Akteure zur Aktivierung von regionalen Potentialen. 305 p, Freiburg i Br, Univ, Diss, 2004
2003Koch G, Florian L-C, Holzkämper H, Schmidt U (2003) Mikroskopische und spektroskopische Untersuchungen der Verleimungsqualität PVAc-verklebter Furnierkanten. Holz Roh- Werkst 61(2):103-111, doi:10.1007/s00107-003-0365-x
2003Seintsch B (2003) Stand der Regional- und Buchenrotkernvermarktung. Materialien RVNA 1/03:15-33
2003Welling J (2003) Strategien für die Ermittlung der Trocknungsqualität. In: 4. Internationales Seminar für die Holzindustrie : Prolog Holztrocknung ; 27. - 29. März 2003, OLMA Kongresszentrum St. Gallen ; [Tagungsunterlagen] . pp 1-8
2003Koch G, Bauch J, Puls J (2003) Topochemical characterisation of phenolic extractives in discoloured beechwood (Fagus sylvatica L.). Holzforsch 57(4):339-345
2003Koch G, Rose B, Patt R, Kordsachia O (2003) Topochemical investigations on delignification of Picea abies [L.] Karst. during alkaline sulfite (ASA) and bisulfite pulping by scanning UV microspectrophotometry. Holzforsch 57(10):611-618
2003Welling J, Riehl T, Kruse KO, Rose B (2003) Verbesserte Schnittholztrocknung im Frischluft-/Ablufttrockner durch Wechselklima (Abschlussbericht AiF Vorhaben 11401 N aus 2000). Hamburg: BFH, 95 p, Arbeitsber Inst Holzphysik Mechan Technol Holzes 2003/1PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1226 KB
2002Riehl T, Welling J, Frühwald A (2002) Druckdämpfen von Schnittholz. Hamburg: BFH, 79 p, Arbeitsber Inst Holzphysik Mechan Technol Holzes 2002/1PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1194 KB
2002Lindner M, Badeck FW, Bartels T, Bonk S, Cramer W, Dieter M, Döbbeler H, Dursky J, Duschl C, Fabrika M, Frömdling D, Gundermann E, Hennig P, Hölzer W, Lasch P, Leischner B, Liesebach M, Pommerening A, Pott M, Pretzsch H, et al (2002) Integrating forest growth dynamics, forest economics and decision making to assess the sensitivity of the German forest sector to climate change. Forstwiss Centralbl 121(Suppl. 1):191-208
2002Elsasser P (2002) Rules for participation and negotiation and their possible influence on the content of a National Forest Programme. Forest Pol Econ 4(4):291-300
2002Dieter M (2002) Simulating land expectations values with consideration of the risk of natural stand damage. In: 150 years of the Faustmann formula: its consequences for forestry and economics in the past, present, and future. Baton Rouge: Louisiana State University Agricultural Center, pp 178-179
2002Becker M, Seintsch B (2002) Umweltverträgliche Regionalentwicklung durch Aktivierung endogener forst- und holzwirtschaftlicher Potentiale : Programm Lebensgrundlage Umwelt und ihre Sicherung (BWBLUS). Freiburg i B: Institut für Forstpolitik
2002Elsasser P, Küpker M (2002) Zur ökonomischen Bewertung der biologischen Vielfalt im Wald. Angew Wiss 494:121-128
2001Koch G, Kleist G (2001) Application of scanning UV microspectrophotometry to localise lignins and phenolic extractives in plant cell walls. Holzforsch 55(6):563-567, doi:10.1515/HF.2001.091
2001Dieter M, Moog M, Bochert H (2001) Considering serious hazards in forest management decision-making. Manag Forest Ecosyst 2:201-241
2001Elsasser P (2001) Der ökonomische Wert der Wälder in Deutschland für die Naherholung: eine "Benefit Function Transfer"-Schätzung. Z Umweltpol Umweltrecht 23(3):417-442
2001Elsasser P, Meyerhoff J (2001) Die mögliche Rolle kontingenter Bewertungen für die Umweltpolitik. Ökol Wirtschaftsforsch 40:309-322
2001Elsasser P, Meyerhoff J (2001) Die mögliche Rolle kontingenter Bewertungen für die Umweltpolitik. Ökol Wirtschaftsforsch 40:309-322
2001Sander C, Koch G (2001) Effects of acetylation and hydrothermal treatment on lignin as revealed by cellular UV-Spectroscopy in Norway Spruce (Picea abies [L.] Karst.). Holzforsch 55(2):193-198, doi:10.1515/HF.2001.032
2001Elsasser P, Meyerhoff J (2001) KBM-Studien zur Bewertung von Umweltgütern im deutschsprachigen Raum - eine Kurzübersicht. Ökol Wirtschaftsforsch 40:291-308
2001Elsasser P, Meyerhoff J (2001) KBM-Studien zur Bewertung von Umweltgütern im deutschsprachigen Raum - eine Kurzübersicht. Ökol Wirtschaftsforsch 40:291-308
2001Dieter M (2001) Land expectation values for spruce and beech calculated with Monte Carlo modelling techniques. Forest Pol Econ 2(2):157-166
2001Elsasser P (2001) Probleme der Stichprobenauswahl und der Repräsentativität bei KBM-Umfragen. Ökol Wirtschaftsforsch 40:17-36
2001Koch G, Bauch J, Puls J, Welling J (2001) Ursachen und wirtschaftliche Bedeutung von Holzverfärbungen : interdisziplinäre Forschung am Beispiel der Rotbuche. Forschungsrep Verbrauchersch Ernährung Landwirtsch(2):30-33PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 233 KB
2000Koch G, Bauch J, Puls J, Schwab E (2000) Biological, chemical and mechanical characteristics of "Wulstholz" as a response to mechanical stress in living trees of Picea abies [L.] Karst. Holzforsch 54(2):137-143
2000Koch G, Bauch J, Puls J, Schwab E, Welling J (2000) Holzverfärbungen der Rotbuche (Fagus sylvatica [L.]) und Möglichkeiten vorbeugender Maßnahmen. Holz Zentralbl 126(6):74-75PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 729 KB
2000Koch G, Bauch J, Puls J, Schwab E, Welling J (2000) Vorbeugung gegen Verfärbung von Rotbuche : lagerungs- und prozessbedingte Verfärbungen im Buchenholz stellen eine erhebliche Qualitätsminderung dar. Holz Zentralbl 124(6):74-75
1999Dieter M (1999) Betriebswirtschaftliche Untersuchungen zum Voranbau in Fichtenaltbeständen. Forstwiss Centralbl 118(2):145-155
1999Scharai-Rad M, Welling J (1999) Biomass for greenhouse gas emission reduction : sawn timber and wood based products as building materials. Hamburg: BFH, Arbeitsber Inst Holzphysik Mechan Technol Holzes 1999/1PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 1073 KB
1999Welling J, Lang A, Scharai-Rad M, Speckels L-G (1999) Trocknung ganzer Stämme im Wald : ein neuer Weg zu trockenem Bauholz. Forschungsrep Ern Landwirtsch Forsten(2):26-28PDF Dokument
(nicht barrierefrei)
 153 KB
1999Bräunig R, Dieter M (1999) Waldumbau, Kalamitätsrisiken und finanzielle Erfolgskennzahlen. Frankfurt a M: Sauerländer, 149 p, Schr Forstökon 18
1997Dieter M (1997) Berücksichtigung von Risiko bei forstbetrieblichen Entscheidungen : dargestellt am Beispiel des Voranbaus in Fichtenreinbeständen. Frankfurt a M: Sauerländer, 211 p, München, Technische Univ, Diss, 1997, Schr Forstökon 26
1996Elsasser P (1996) Der Erholungswert des Waldes : monetäre Bewertung der Erholungsleistung ausgewählter Wälder in Deutschland. Frankfurt a M: Sauerländer, Get p, Hamburg, Univ, Diss, Schr Forstökon 11

Beteiligte Institute