Kinderbetreuung

Auf dem Thünen-Gelände in Braunschweig gibt es die Kita "Krümelkiste".


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Braunschweig und zum Thema Schule und Wohnen finden Sie auf "Braunschweig best choice".


CJD International School Braunschweig-Wolfsburg


Mehr zur Kinderbetreuung am Standort Hamburg finden Sie auf "Hamburg/Kitas".

Ausbildung

"Es geht um die Balance zwischen Freiraum und Lernen"
Ein Gespräch mit einer Ausbilderin und ihrem letzten Auszubildenden in Waldsieversdorf

(aus: Wissenschaft erleben 2013/2)

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote der Einrichtungen und Institute des Thünen-Instituts:


zwei Institutssekretärinnen oder Institutssekretäre

Das Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sucht für das Institut für Seefischerei und das Institut für Fischereiökologie am Standort Bremerhaven zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Institutssekretärinnen / Institutssekretäre

für das Geschäftszimmer der Institutsleitungen.

Aufgaben:

  • Organisation des Institutssekretariats
  • Durchführung allgemeiner Sekretariatsarbeiten: z.B. allgemeine Korrespondenz und Postverkehr, Telefondienst für die Institutsleitung, Abrechnungsvorbereitung, Organisation und Nachbereitung von Dienstreisen, Führung und Überwachung der Terminverwaltung, Aktenverwaltung
  • Pflege elektronischer Datenbanken (u. a. Akten-und Adressverwaltung)
  • Unterstützung bei der Informations-und Öffentlichkeitsarbeit inkl. Unterstützung bei der Pflege Webauftritts des Instituts
  • Unterstützung der Institutsleitung beim verwaltungstechnischen Personalmanagement
  • Unterstützung bei der Organisation von Besprechungen, Tagungen und Workshops
  • Protokollerstellung bei Besprechungen
  • Buchhaltung und Rechnungsbearbeitung, Inventarisierung

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Sekretärin / zum Sekretär oder zur Kauffrau / zum Kaufmann für Bürokommunikation oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Sekretariatstätigkeit bevorzugt in wissenschaftlichen Instituten
  • einen professionellen und versierten Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • eine sehr gewissenhafte, selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Eigeninitiative, uneingeschränkte Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Loyalität, Vertrauenswürdigkeit und Diskretion
  • ein souveränes und sicheres Auftreten
  • die Bereitschaft zur Fort-und Weiterbildung

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Entgeltzahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Das Thünen-Institut gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von Ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Gerd Kraus, Institut für Seefischerei, Tel. 040-38905-177, gerd.kraus@thuenen.de, oder Herrn Dr. Reinhold Hanel, Institut für Fischereiökologie, Tel. 040-38905-291, reinhold.hanel@thuenen.de.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum 25.02.2018 möglichst per E-Mail und als ein PDF-Dokument unter dem Kennwort „Institutssekretariat“ an

praes-vorzimmer@thuenen.de

 

Johann Heinrich von Thünen-Institut

„Institutssekretariat“

Bundesallee 50, 38116 Braunschweig

PDF Dokument:

Dieses Stellenangebot herunterladen