Institut für

Agrarklimaschutz

Kontakt

Bodenzustandserhebung Landwirtschaft

 

Thünen-Institut für Agrarklimaschutz
Bundesallee 50
38116 Braunschweig

 

Dipl.-Forstwirt Roland Prietz

Telefon: +49 531 596 2714

Dr. Arne Heidkamp

Telefon: +49 531 596 2672

Dr. Anna Jacobs

Telefon: +49 531 596 2635

 

Fax: +49 531 596 2699
E-Mail: ak-bze@  thuenen.de

 

Projektsekretariat

Steffanie Wessel
Martina Friedrich

Telefon: +49 531 596 2681

Bodenzustandserhebung Landwirtschaft

Projekt

Ihr Boden – bei uns in guten Händen! (c) Thünen-Institut/Michael Welling

Der Gehalt an organischer Substanz im Boden trägt entscheidend zur Standortproduktivität bei. Die Menge und Qualität organischen Kohlenstoffs im Boden wird durch Klima, Standort und Nutzung beeinflusst.

Die Bodenzustandserhebung Landwirtschaft erfasst die Vorräte an organischem Kohlenstoff in landwirtschaftlich genutzten Böden in Deutschland. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag, damit Deutschland seinen Verpflichtungen gemäß der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen und dem Kyoto-Protokoll nachkommen kann.

Ziele

  • Emissionsberichterstattung unter der Klimarahmenkonvention verbessern
  • Kohlenstoffvorräte landwirtschaftlich genutzter Böden ermitteln
  • Einfluss von Klima, Nutzung, Management und Bodeneigenschaften verstehen
  • Auswirkungen des Klimawandels auf die Bodenkohlenstoffvorräte prognostizieren

Ihre Ansprechpartner

Roland Prietz (Feldaufnahme, v.l.), Anna Jacobs (Auswertung) und Arne Heidkamp (Labor) sind die Ansprechpartner der Bodenzustandserhebung-Landwirtschaft.
Roland Prietz (Feldaufnahme, v.l.), Anna Jacobs (Auswertung) und Arne Heidkamp (Labor) sind die Ansprechpartner der Bodenzustandserhebung-Landwirtschaft. (© Thünen-Institut/Michael Welling)